Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Watzke überwältigt: „Wir wissen auch nicht, wo das Ende der Fahnenstange ist!“

Meister-Krönung in Dortmund!

Meister-Krönung in Dortmund!

· Klopp zur „Meister-Prüfung“: „Das hat die Mannschaft außergewöhnlich gut gemacht!“
· Zorc: „Diese Meisterschaft ist sehr, sehr, sehr verdient!“

Ismaning, 21. April 2012 – Borussia Dortmund ist alter und neuer Deutscher Meister: Die Stimmen bei LIGA total! nach dem 2:0 gegen Mönchengladbach.

Jürgen Klopp über das Umfeld in Dortmund: „Man muss demütig bleiben: Wir hatten so viel Glück mit richtigen Entscheidungen bei Transfers. Was Michael Zorc da aus dem Hut zaubert – und die ganze Scouting-Abteilung – was wir da für Jungs kriegen. Ich würd‘ so viel falsch machen, wenn ich die nicht zum Laufen kriegen würde!“

Der BVB-Trainer über die Situation während dem Spiel der Bayern in Bremen und vor der Partie gegen Mönchengladbach: „90 Minuten Meister zu sein, in der 91. keiner mehr zu sein und dann raus zu müssen gegen Gladbach – es gab schon leichtere Aufgaben. Das hat die Mannschaft außergewöhnlich gut gemacht!“

Klopp über die Feierlichkeiten und das nächste Spiel in Lautern: „Fakt ist: Lautern, was mir leid tut für sie, ist abgestiegen – Wettbewerbsverzerrung kann es also keine sein. Wenn wir dort sind, werden wir alles geben. Aber jetzt wird erst mal gefeiert!“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Hans-Joachim Watzke (Geschäftsführer Borussia Dortmund): „Ich hätte definitiv nicht damit gerechnet, dass wir den Titel verteidigen können. Diese Mannschaft überrascht einen immer wieder. Sie machen es einfach phantastisch!“

Watzke zu den Perspektiven der Mannschaft: „Jürgen Klopp kriegt das immer wieder wunderbar hin. Die Mannschaft hat aber selbst einen so wundervollen Charakter. Wir sind in einem Selbst-Experiment: Wir wissen auch nicht, wo das Ende der Fahnenstange ist! Was die Mannschaft dieses Jahr geleistet hat, kann man nicht beschreiben!“

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc: „Mannschaft und Trainer haben in diesem Jahr eine gigantische Leistung gebracht! Trotz des Ausscheidens in der Champions League: Wenn man so die Liga dominiert im letzten Jahr und dieses Jahr wieder − trotz der großen Konkurrenz mit Bayern München − dann kann man wirklich nur den Hut ziehen vor dieser Leistung!“

Zorc über den Saisonverlauf nach dem holprigen Start: „Natürlich haben sich bei uns nach der ersten Meisterschaft ein paar Dinge verändert. Ein paar Stellschrauben mussten dann wieder vom Trainer neu justiert werden nach den ersten Saisonspielen. Das wurde eindrucksvoll gemacht. Diese Meisterschaft ist sehr, sehr, sehr verdient!“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund): „Es ist einfach immer wieder etwas Wunderschönes! Alle hier in der Region haben sich das verdient, weil wir einfach einen geilen Fußball zeigen, weil die Fans einfach alles geben! […] Ich habe draußen richtig mitgefiebert, mitgeschwitzt, mitgezittert –  jetzt bin ich gut drauf!“

Wie im vergangenen Jahr plant Großkreutz auch in diesem Jahr wieder eine Planwagenfahrt durch den Dortmunder Stadtteil Eving: „Das stimmt! Ich habe mit meiner Familie, richtig guten Freunden, die mir am Herzen liegen, [letztes Jahr] Montag nach dem Spiel gegen Frankfurt noch eine Planwagenfahrt gemacht – weil sich das alle verdient hatten. Auch meine Freunde, die immer zu mir stehen. Dieses Jahr wird es auch eine geben!“

Seine Haare will sich Großkreutz aber erst nach einem möglichen DFB-Pokalsieg schneiden lassen: „Wir haben ja noch ein wichtiges Spiel. Vor dem Dresden-Spiel haben wir gesagt: Wir lassen die Haare so lange wachsen, bis wir den DFB-Pokal holen! Also müssen wir das Ding auch noch nach Hause holen!“

Mario Götze (Borussia Dortmund): „Wir können alle stolz darauf sein, was wir dieses Jahr wieder gespielt haben. Ganz großes Lob an die Mannschaft!“

Sven Bender (Borussia Dortmund): „Wir sind nicht so wirklich gut in die Saison reingekommen. Damals hatte niemand mehr mit der Meisterschaft gerechnet. Aber über die Saison hinweg haben wir immer mehr damit gerechnet. Es ist deshalb umso schöner, den Titel zu verteidigen!“

Quelle: LIGA total!

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse