Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Tschechiens Traum vom Viertelfinale lebt nach 2:1 Sieg gegen Griechenland weiter

LIVE: Griechenland - Tschechien, Fußball EURO 2012, Gruppe A

LIVE: Griechenland - Tschechien, Fußball EURO 2012, Gruppe A

Tschechien meldet sich zurück

Nach der 1:4 Auftaktniederlage gegen Russland und dem heutigen 2:1 Erfolg gegen Griechenland meldet sich Tschechien zurück im Kampf um die Viertelfinalplätze der Fußball Europameisterschaft 2012. Mit einem Blitzstart überrollten die Kicker von Trainer Michal Bilek die Griechen und führten bereits nach 6 Minuten durch Treffer von Jiracek (3.) und Pilar (6.) mit 2:0. Nach einem Torwartfehler von Petr Cech verkürzte Fanis Gekas (53.) auf 2:1.

Tschechien trifft am Samstagabend um 20.45 Uhr auf Polen, Griechenland misst sich zur selben Zeit mit der russischen Nationalmannschaft.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

 

**********************************************

Tschechische Sorgenfalten! Natürlich ist für Tschechien bei der Endrunde noch nichts verloren, aber so eine Blamage wie das 1:4 gegen Russland muss man erst einmal aus dem Kopf bekommen. Die Griechen haben hingegen, trotz des vergebenen Elfmeters, im Duell mit Polen Moral bewiesen. Feiert „Hellas“ nun sogar den ersten Sieg bei einer EM seit dem Sensationscoup im Finale von 2004?    www.Liveticker.TV

Defensivkünstler aus Griechenland treffen auf angeschlagenes Tschechien

Breslau – Die Auswahl Griechenlands, die zum EM-Auftakt Co-Gastgeber Polen ein tapferes 1:1 abknüpfte und sogar dem Sieg näher war, trifft im zweiten Vorrundenmatch auf Tschechien. Dabei muss Fernando Santos, der  Cheftrainer der Hellenen, auf die halbe Innenstammverteidigung verzichten. Sokratis ist gesperrt und für Papadopulos ist die EM nach einem Kreuzbandriss gelaufen. Aber dennoch hoffen die Griechen, dass ihre Verteidigungskünste auch gegen Tschechien bestehen.  www.Liveticker.TV

Die Tschechen stehen nach der hohen 1:4-Niederlage gegen Russland im osteuropäischen Bruderduell mit dem Rücken zur Wand. Zudem erinnern sie sich sicherlich nicht gerne an die EM 2004. Damals verloren sie im Halbfinale gegen die Südeuropäer, die zu jener Zeit von Otto Rehhagel trainiert wurden, durch ein Kopfballtor von Traianos Dellas mit 0:1. Eine weitere Niederlage 2012 würde wohl das unvermeidliche Vorrundenaus von Chelsea-Torhüter Petr Cech und Co. bedeuten.

Nachbericht für tv-sport.de: Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse