Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

Start in die 3. Liga: u.a. mit VfL Osnabrück – Energie Cottbus live Samstag ab 18.00 Uhr

Start in die 3. Liga: u.a. mit VfL Osnabrück - Energie Cottbus live ab 18.00 Uhr

Start in die 3. Liga: u.a. mit VfL Osnabrück - Energie Cottbus live ab 18.00 Uhr

Keine leichte Aufgabe für den Absteiger! Premiere in Liga 3 für Cottbus. Die Lausitzer müssen zum Auftakt nach Osnabrück (5. Platz 2013/2014). Die Vorbereitung verlief eher durchwachsen. Da muss nun im ersten Pflichtspiel mehr kommen!   Alle Infos auf  www.Liveticker.TV

Arminia: Mit Klos zurück in Liga 2? Einige Stützen konnten gehalten werden und die Neuzugänge klingen vielversprechend: Bielefeld startet als Top-Favorit in die morgen beginnende Drittliga-Saison. Hoch im Kurs stehen mit Wehen Wiesbaden, Münster und Duisburg drei vermeintliche Underdogs. Zudem wollen mit Cottbus, Rostock, Halle, Erfurt, Dresden und Chemnitz sechs Ost-Vereine für Furore sorgen!

Meiers neue Mission wird nicht leichter! Nach dem Drama in der Relegation will die Arminia sofort in die 2. Liga zurückkehren. Die Fachleute rechnen mit dem Meier-Team, trauen Bielefeld sogar Platz eins zu. Aber, wie sagt man so schön und zahlt dann 2 Euro in das Phrasenschwein, die Wahrheit liegt auf dem Platz.

Und Schippert Hansa ab Sonntag besseren Zeiten entgegen? Nur Platz 13 in der 3. Liga: Die letzte Saison wurde den Ansprüchen von Hansa Rostock nicht gerecht. 2014/15 dürfte die Vollmann-Elf um den Aufstieg mitspielen, doch das wird Münster wohl auch …

1. Spieltag – 3. Liga am Samstag 26. Juli 2014
14:00 1. FSV Mainz 05 II – Arminia Bielefeld
Jahn Regensburg – MSV Duisburg
SV Wehen Wiesbaden – Stuttgarter Kickers
Holstein Kiel – SpVgg Unterhaching
Rot-Weiß Erfurt – Borussia Dortmund II
Dynamo Dresden – VfB Stuttgart II
Hallescher FC – Chemnitzer FC
18:00 VfL Osnabrück – Energie Cottbus

Eilmeldungen

Anmerkungen werden geschlossen.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse