Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

Sky90: Owomoyela hegt Zweifel an Trainer Klopp: Fachlich gesehen gibt es Bessere

LSky90: Owomoyela hegt Zweifel an Trainer Klopp: Fachlich gesehen gibt es Bessere

Sky90: Owomoyela hegt Zweifel an Trainer Klopp: Fachlich gesehen gibt es Bessere

Matthäus überzeugt: Heynckes hört auf – Owomoyela hegt Zweifel an Trainer Klopp: Fachlich gesehen gibt es Bessere

Unterföhring – In Sky90 extra debattierten u.a. Sky Experte Lothar Matthäus und der verletzte BVB-Profi Patrick Owomoyela über das bevorstehende Champions-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.

Lothar Matthäus…

…über den scheidenden Bayern-Trainer Jupp Heynckes: „Der Abschied tut ihm weh. Vor fünf Monaten, als die Entscheidung mit Pep Guardiola herausgekommen ist, war er erstmal am Boden und hat auch nicht souverän reagiert. Man hat gemerkt, dass er enttäuscht und traurig ist, weil er gerne noch weitergemacht hätte.“

…über die Spekulationen um eine Rückkehr von Jupp Heynckes zu Real Madrid: „Ich glaube nicht, dass er weitermacht. Aber er ist zu Bayern München auch zurückgegangen, nachdem er 1991 dort gefeuert wurde. Also würde sich auch da wieder ein Kreis schließen. Anderseits ist er mittlerweile 68 und ich kenne ihn: Er war mein erster Trainer 1979 und ich habe sechs wunderbare Jahre unter ihm verbracht: fünf bei Borussia Mönchengladbach, eins bei Bayern München. Ich gönne es ihm. Natürlich lässt er es offen stehen, denn die Entscheidung vor fünf Monaten, Pep Guardiola zum FC Bayern München zu holen, hat ihn getroffen.“

…über das Finale: „Die ganze Welt schaut auf dieses Spiel, es elektrisiert die Massen. Noch nie wurde über ein Endspiel in der Champions League so viel gesprochen wie über dieses. Beiden Fangruppen ist bewusst, dass die ganze Welt auf uns schaut. Wir müssen uns ähnlich präsentieren, wie wir es bei der WM 2006 getan haben, weil es so viele Sympathiepunkte bringt. Heute haben wir wieder eine Chance, Deutschland international positiv zu verkaufen. “

…über Borussia Dortmund: „Ich verneige mich vor Dortmund, was sie in den letzten Jahren auf die Beine gestellt haben. Dortmund hat hervorragend gearbeitet und viele Sympathien gewonnen, nicht nur in Deutschland, sondern auch international – nicht nur für sich, sondern für den gesamten deutschen Fußball.“

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Patrick Owomoyela…

…über Mario Götze: „Er hat sich extrem darauf fokussiert, noch einmal für den BVB zu spielen und uns helfen zu können, das Finale zu gewinnen. Er wollte sich vernünftig verabschieden und zeigen, dass er sich für den Verein zerreißt. Er ist momentan sehr traurig, dass es nicht geklappt hat, weil es schon ein etwas unruhiger Abschied war und nicht so ganz glücklich für ihn. Er ist das nötige Risiko eingegangen, aber das ist leider nicht positiv ausgegangen. Er hätte alles dafür getan, um es den Fans zu beweisen. Das ist für ihn das größte Unglück, dass das hier nicht 90 Minuten oder vielleicht ein bisschen mehr zeigen kann.“

…über Trainer Jürgen Klopp: „Fachlich gesehen gibt es bestimmt auch Trainer, die auf gleichem Niveau sind, vielleicht sogar Trainer, die deutlich besser sind: Heynckes… Guardiola… Aber diese Wirkung nach außen und die Art und Weise, damit umzugehen und auch die richtigen Worte und den richtigen Hebel zu finden, die Mannschaft mitzureißen – da gibt es wenige, die ihm das Wasser reichen können. Er hat das Geschäft nicht neu erfunden. Er hat sicherlich einen neuen Weg nach Dortmund gebracht, auch einen positiven. Er ist fachlich ein guter Trainer. Davon gibt es bestimmt noch den einen oder anderen, aber der kann sich nicht so gut verkaufen.“

Kontrovers, unterhaltsam, meinungsbildend – mit Sky90 extra präsentiert Sky den aktuellsten und exklusivsten Fußball-Live-Talk Deutschlands. Sky90 extra – die KIA Fußballdebatte mit Patrick Wasserziehr.

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE
Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@tv-sport.de
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse