Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Polen und Russland können nach 1:1 Unentschieden auf Viertelfinale hoffen.

LIVE: Griechenland - Tschechien, Fußball EURO 2012, Gruppe A

LIVE: Griechenland - Tschechien, Fußball EURO 2012, Gruppe A

Blaszczykowskis Traumtor lässt Polen vom Viertelfinale träumen

Im zweiten Spiel der Gruppe A trennten sich am Dienstagabend Polen und Russland mit 1:1. Russland ging in der 37. Minute, nach einer Freistoßflanke von Arshavin durch einen Kopfballtreffer von Dzagiev mit 1:0 in Führung. Den Ausgleich für die Polen erzielte der für Borussia Dortmund spielende   Blaszczykowski mit einem Traumtor aus 16 Meter in der 57. Minute.

Beide Teams suchten ihr Heil in der Offensive und traten von Beginn mit offenem Visier an. Für Russland reicht nun im letzten Spiel gegen Griechenland ein Remis um in das Viertelfinale einzuziehen. Auch Polen hat das Erreichen der besten Acht, mit einem Sieg gegen Tschechien, selbst in der Hand.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

 

****************************************

Eintagsfliege oder doch Geheimtipp? Russland hat am 1. Spieltag die Fans begeistert. Stoppt Polen den Tor-Express oder sind die Russen nun ein Titelanwärter? Antworten gibt’s ab 20:45 Uhr!

Mit dem 4:1 über Tschechien haben die Russen eindrucksvoll zu erkennen gegeben, wer in Gruppe A den Ton angibt. Auch dem Gastgeber wird wohl nichts geschenkt, sondern eher eingeschenkt: Wie viele Tore kassieren jetzt die Polen?  www.Liveticker.TV

Nach Gala-Vorstellung gegen Tschechien ist Russland heiß auf Polen

Warschau – Im osteuropäischen Bruderduell trifft das kleine Polen auf das große Russland. Selbst wenn es nur der Schiedsrichter ist, ist ein Deutscher mittendrin anstatt nur dabei. Die Rede ist von Referee Wolfgang Stark. Apropos stark: Stark war die Leistung der Sbornaja gegen Tschechien. Die Russen fegten in einem wahren Offensivfeuerwerk die dritte osteuropäische Mannschaft in der Gruppe A vom Platz.  www.Liveticker.TV

Polen hingegen hat mit Mühe und Not ein 1:1 zum Auftakt gegen Griechenland erreicht. Dabei waren die Südeuropäer dem Sieg, vor allem im zweiten Durchgang, näher. Ein Sieg gegen Russland könnte die Teams wieder näher zusammenschieben, sodass alles am letzten Vorrundenspieltag entschieden wird. Die Hausherren setzen in Warschau alles auf eine Karte und möchten sich nicht wie bei der letzten Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz frühzeitig geschlagen geben.

Nachbericht für tv-sport.de: Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse