Home » LIVETICKER.TV     

Pokalsiegerbesieger? Schalke 04 und Hannover 96 im Achtelfinale der UEFA Europa League – am Donnerstag, 8. März 2012, live bei kabel eins

Pokalsiegerbesieger? Schalke 04 und Hannover 96 im Achtelfinale der UEFA Europa League

Pokalsiegerbesieger? Schalke 04 und Hannover 96 im Achtelfinale der UEFA Europa League

Unterföhring – Beide deutschen Teams bekommen es im Achtelfinale der UEFA Europa League mit Pokalsiegern zu tun. Schalke 04 – selbst deutscher Titelträger – muss gegen den niederländischen Cup-Gewinner Twente Enschede ran. Die Königsblauen kassierten zwar zuletzt in der Bundesliga eine 1:2-Schlappe in Freiburg, sind aber in der Europa League noch ungeschlagen. Ob Schalkes Oranje-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar auch gegen seine Landsleute trifft, zeigt kabel eins am Donnerstag, 8. März 2012, live ab 18.50 Uhr. Moderator Matthias Killing und Kommentator Erich Laaser berichten aus Enschede.

Im Anschluss geht es für Hannover 96 gegen Belgiens Pokalsieger Standard Lüttich. Beide Teams trafen bereits in der Gruppenphase aufeinander. Lüttich siegte zuhause mit 2:0, in Hannover gab es ein 0:0. Jetzt wollen die Niedersachsen den Spieß umdrehen und ihre europäische Erfolgsgeschichte fortschreiben. „ran“-Moderator Oliver Welke meldet sich aus dem Maurice-Dufrasne-Stadion. Holger Pfandt kommentiert die Begegnung.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Live-Stream: Alle TV-Übertragungen gibt es auch online auf www.ran.de.

Achtelfinal-Hinspiele der UEFA Europa League live bei kabel eins: Donnerstag, 8. März 2012 ab 18.50 Uhr: Twente Enschede – Schalke 04 (Anstoß 19.00 Uhr) ab 21.00 Uhr: Standard Lüttich – Hannover 96 (Anstoß 21.05 Uhr)

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse