Home » LIVETICKER.TV, TV-Sport-Vorschau     

Mühevoller 3:0 Auftaktsieg für die DEB-Auswahl

LIVE: Eishockey WM 2012: Italien - Deutschland

LIVE: Eishockey WM 2012: Italien - Deutschland

Stockholm – Das Warten der deutschen Eishockeynationalmannschaft hat ein Ende. Am 3. Mai 1992 siegte Deutschland zum letzten Mal gegen Italien. Nun gewannen die Cracks um Kapitän Goc in einer schwierigen Auftaktpartie das italienische Kollektiv mit 3:0. Dieser Sieg fiel unter die Gattung Arbeitssieg, zumal der Gegner darauf ausgerichtet war, durch eine geschlossene Defensivleistung sämtliche Offensivarbeiten des deutschen Teams zu vernichten.

Rund 1000 Zuschauer verirrten sich in die Halle in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. WM-Stimmung kam keine auf. Dem Anschein nach war die Geisterkulisse ein Grund, warum die schwarz-rot-goldene Auswahl in drei Powerplay-Aktionen im Startdrittel nicht den Hauch von Kaltschnäuzigkeit und Abgebrühtheit vor dem gegnerischen Gehäuse an den Tag legte. Erst ein platzierter Schlagschuss von Schubert konnte den gut spielenden italienischen Schlussmann Belissimo bezwingen und es stand 1:0.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Es waren drei Minuten im Mitteldrittel gespielt, als sich DEG-Torjäger Reimer ein Herz fasste und einen Querschläger des Mitspielers Ullmann zum 2:0 verwertete. Doch das Spiel war keinesfalls flüssig, die Nervosität war ein mehr als bloß als ein ständiger Begleiter. Fazit: Es wird schwer, sehr schwer, mit dieser Leistung gegen die bevorstehenden Vorrundengruppengegner zu bestehen. Und diese sind mit Russland, Gastgeber Schweden oder Tschechien keine „leichten Brocken“.

Das dritte Drittel plätscherte dahin, ehe Fischer mit einem verdeckten Schuss die Hartgummischeibe zum 3:0 im gegnerischen Tor unterbrachte. Die hart arbeitende Verteidigung Italiens wurde ein drittes Mal bezwungen. Gegen die „Azzurri“ ist Deutschland gerade einmal mit einem „blauen Auge“ davon gekommen. Wie heißt es so schön: Mund abwischen, abhaken, weiter geht’s! Doch einfacher, vor allem nach dem mühevollen Beginn gegen den Aufsteiger aus Italien, werden die Gegner nicht mehr.

Nachbericht für TV-Sport.de: Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse