Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: VfL Osnabrück – FSV Frankfurt, 2. Bundesliga 31. Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Wie ein Absteiger präsentierte sich der VfL Osnabrück beim 0:4 gegen die Hertha.  

Die höchste Saisonniederlage kommentierte Neu-Trainer Heiko Flottmann flott und weltfremd: „Es gab positive Aspekte. Aus dieser Vorstellung können wir Hoffnung schöpfen.“  

Neutrale Beobachter würden eher davon sprechen, dass Hopfen und Malz bei den Niedersachsen verloren seien.  

Ein Befreiungsschlag gelang dem FSV Frankfurt nach elf sieglosen Spielen. Die „Bornheimer“ schlugen 1860 München 2:1 und entfernen sich mit 37 Punkten immer weiter von der Abstiegszone.  

„Das war traumhaft“, freute sich Keeper Michael Langer über den Dreier, „das war die halbe Miete für den Klassenerhalt.“

LIVE: Donnerstag, 21.04.2011 – 17.30 Uhr – Sky Sport
Deutschland, 2.Bundesliga, 31.Spieltag, Konferenz/Einzelspiele
SC Paderborn – VfL Bochum
Erzgebirge Aue – Energie Cottbus
VfL Osnabrück – FSV Frankfurt
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV

 

Weiterführende Links:
www.bundesliga.de
www.Sky.de  
www.TV-Sport.de

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse