Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: VfL Osnabrück – Dynamo Dresden, Relegation zur 2. Bundesliga, Rückspiel, Vorbericht und Liveticker

Vorteil VfL! Dynamo war im Hinspiel stärker – aber Osnabrück hat nach dem 1:1 bessere Chancen, nächste Saison zweitklassig zu spielen. Zu Hause reicht dem VfL schon ein 0:0, ein 1:1 heißt immerhin Verlängerung. Machen Berbig & Co. den Sack zu, oder rappeln sich die Dresdner nochmal auf? 

Dem VfL reicht im Rückspiel am Dienstag damit ein 0:0 und in jedem Fall ein eigener Sieg zum Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. VfL-Trainer Heiko Flottmann blickte nach dem Abpfiff zuversichtlich auf das kommende Entscheidungsspiel: „Heute hatte Dresden den 12. Mann auf seiner Seite, am Dienstag haben wir den 12. Mann im eigenen Stadion.“ 

VfL Osnabrück – Dynamo Dresden
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV 

Dynamo wird allerdings versuchen, die Chance für den Aufstieg zu nutzen. „Die Mannschaft muss jetzt nicht mehr auf ein Wunder hoffen, denn sie ist nur noch einen Sieg von der 2. Bundesliga entfernt“, erklärte Chef-Trainer Ralf Loose. Zudem hofft der Coach, dass „wir diesmal in Führung gehen.“ 

Ausführliche Vorberichte zum Relegation Rückspiel am heutigen Donnerstag finden Sie unter  www.Vfl-Osnabrück.de sowie www.Dynamo-Dresden.de 

LIVE: Dienstag, 24.05.2011 – 20.15 Uhr – MDR & NDR
Deutschland, Relegation 2. Bundesliga – 3. Liga, Rückspiel
(16. der 2. Bundesliga – 3. der 3. Liga)
VfL Osnabrück – Dynamo Dresden
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV  

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV

 

Weiterführende Links:
www.bundesliga.de
www.Sky.de 
www.TV-Sport.de

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse