Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: SV Josko Ried – FC Red Bull Salzburg, tipp3-Bundesliga, 25. Runde, Vorbericht und Liveticker

Herbstmeister gegen Meister! Ried gegen Salzburg. So lautet das Spitzenspiel am Samstag ab 18:00 Uhr. Aber auch die Duelle LASK – Innsbruck und Mattersburg – Kapfenberg bergen Brisanz. 

SV Josko Ried – FC Red Bull Salzburg
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

In der Keine Sorgen Arena geht ein wegweisendes Duell über den Rasen. Mit einem Heimsieg könnte Herbstmeister und „Winterkönig“ Ried den punktgleichen Meister aus Salzburg wieder überholen. Auch wenn die viertplatzierten Innviertler im Frühjahr nur vier von 15 möglichen Zählern sammelten, rechnet sich Manager Stefan Reiter Chancen aus: „Wir müssen dagegenhalten und 100 Prozent Siegeswille einbringen, dann können wir auch Salzburg schlagen.“ Trainerfuchs Paul Gludovatz bläst ins gleiche Horn. Nach zwei Siegen in Folge hätten die Gäste einen Lauf, „den müssen wir brechen. Unser Ziel ist es, ein Tor zu machen“ und hinten „zu null“ zu spielen. 

LASK Linz – FC Wacker Innsbruck
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

Die Lage ist weiterhin prekär für den LASK bei acht Zählern Rückstand auf Platz neun. Das hat der neue Trainer des Tabellenletzten Walter Schachner richtig erkannt. Man müsse jetzt gewinnen und dürfe sich nicht auf die anderen verlassen, sagt der Steirer, unter dessen Regie zuletzt beim Titelkandidaten in Graz der erste Punktgewinn im Frühjahr gelang. Ein erster, kleiner Erfolg. Gut fürs Klima, aber: „Mit einer guten Stimmung gewinnt man noch keine Spiele. Wir müssen uns am Samstag für den LASK, für die Fans den A… aufreißen“, fordert Schachner von seinen Burschen 120 Prozent Einsatz gegen Innsbruck. Zweikampfstark seien die Tiroler, „darauf müssen wir uns einstellen“. 

SV Mattersburg – KSV Superfund
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

„Wir haben aufgrund unserer Naivität verloren. Das ist bitter.“ Franz Lederer ärgert die 0:2-Pleite seiner Mattersburger am vergangenen Wochenende in Salzburg. Schließlich sei der Meister in der ersten Hälfte nicht vorhanden gewesen, so der Trainer des Tabellenvorletzten. Die ersten 45 Minuten, in denen man den Favoriten „an die Wand gespielt“ habe, lassen auch Kapitän Michael Mörz hoffen, dass es gegen Kapfenberg wieder besser läuft. Die Gäste verbreiteten bislang im Frühjahr weder Angst noch Schrecken und blieben auch unter der Woche im Nachtragsmatch gegen Innsbruck blass. „Spielerisch waren wir nicht berauschend“, gab Coach Werner Gregoritsch nach der Nullnummer zu, aber der Punkt sei verdient. 

SK Puntigamer Sturm Graz – SC Magna Wr. Neustadt
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

Zoff im Sturm-Lager: Auslöser ist das 1:1 gegen den Tabellenletzten Linz. Die Anhänger quittierten den misslungenen Auftritt mit Pfiffen, was Trainer Franco Foda ärgerte: „Dafür gebührt den Fans ein ,mangelhaft‘.“ Seine Burschen hätten mit „Leidenschaft und Herz“ gespielt. Die „Blackies“-Gemeinde sah das wohl anders. Immerhin gab Foda zu: „Der eine oder andere Spieler muss sich steigern.“ Drei Punkte liegen die Grazer hinter der Spitze zurück. Der Meisterteller ist also noch in Reichweite, falls sich Sturm gegen Wiener Neustadt nicht einen weiteren Ausrutscher leistet.

 

LIVE: Samstag, 12.03.2011 – 15.45 Uhr – Sky Austria
Österreich, tipp3-Bundesliga, 25.Runde
SK Puntigamer Sturm Graz – SC Magna Wr. Neustadt
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Samstag, 12.03.2011 – 18.00 Uhr – Sky Austria
Österreich, tipp3-Bundesliga, 25.Runde, Konferenz
SV Josko Ried – FC Red Bull Salzburg – Sky Sport
SV Mattersburg – KSV Superfund – Sky Sport
LASK Linz – FC Wacker Innsbruck – Sky Sport
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV  

 

Weiterführende Links:
www.bundesliga.at
www.Sky.de  
www.TV-Sport.de

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse