Home » LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau     

LIVE: SC Freiburg – 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV & FSV Mainz 05 – Fortuna Düsseldorf, Vorbericht und Liveticker

LIVE: SC Freiburg - 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth - Hamburger SV & FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf

LIVE: SC Freiburg - 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth - Hamburger SV & FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf

SC Freiburg – 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg macht es seinen Gegnern wirklich nicht schwer. Beim 1:4 in Hannover patzte Per Nilsson und legte 96 zwei Tore vor. Gegen Stuttgart nahm „Club“-Coach Dieter Hecking den Schweden aus dem Team und ersetzte ihn durch Marcos Antonio. Doch der Neuzugang war keinen Deut besser. Nach nur 24 Sekunden missglückte ihm ein Rückpass, den der VfB zum 1:0 nutzte. Am Ende hieß es 2:0 für die Schwaben und Hecking musste die dritte Pleite in acht Tagen kommentieren. „Das drückt natürlich aufs Gemüt“, meinte der 48-Jährige, verspricht aber: „Wir werden in die Spur finden.“ Vielleicht ja schon in Freiburg, das auch nur einen Zähler aus der Englischen Woche mitnahm. Kommentar: Marc Hindelang.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV

Als Zweitligameister stieg Greuther Fürth im Sommer souverän vor Frankfurt und Düsseldorf in die Bundesliga auf. Doch während die beiden Mitaufsteiger noch ungeschlagen sind und in der Liga für Furore sorgen, erleiden die Franken das typische Schicksal eines Neulings. Mit nur einem Sieg und vier Punkten stecken die Fürther schon mitten im Abstiegskampf. Zu Hause haben sie sogar noch gar keinen Punkt geholt. „Wir befinden uns im Überlebenskampf. Ohne Tore wird es eng“, sagt Stephan Fürstner. Vielleicht brauchen sie auch einfach mal Glück. So wie der HSV beim 1:0 gegen Hannover. „Wir haben es nicht verdient gehabt, zu gewinnen“, gab Kapitän Heiko Westermann zu. Kommentar: Marcus Lindemann.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

FSV Mainz 05 – Fortuna Düsseldorf

Gegen den „Hunter“ war auch die Düsseldorfer Defensive machtlos. Schalkes Klaas-Jan Huntelaar gelang es in dieser Saison als Erstem, ein Tor gegen die Fortuna zu erzielen. S04 legte noch eins nach und trotzdem war Norbert Meier glücklich. „Dass wir gegen Schalke 2:2 spielen, ist tolle Werbung für uns“, freute sich der F95-Trainer nach der Aufholjagd. Der unbesiegte Aufsteiger bewies erneut, dass er ein unangenehmer Gegner ist. Da trifft es sich gut für die Mainzer, dass sie mit dem 2:0 in Wolfsburg viel Selbstvertrauen getankt haben. „Die Englische Woche mit sechs Punkten zu beenden, ist top. Das fühlt sich großartig an“, freut sich Coach Thomas Tuchel. Kommentar: Markus Gaupp.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse