Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora, Startliste, Vorbericht und Liveticker

Am Samstag um 09.30 Uhr / 12.30 Uhr steht für die Skiweltcup Herren der Riesenslalom in Kranjska Gora auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie unter www.Skiweltcup.TV ). 

Vor dem Ski Weltcup im slowenischen Kranjska Gora ist im Gesamt-Weltcup die Vorentscheidungen über den Gesamtsieg bereits gefallen: Dem Kroaten Ivica Kostelic dürfte der Sieg nicht mehr zu nehmen sein.

Kostelic hat nach 27 von 38 Rennen 1249 Punkte auf dem Konto und dürfte vom auf Rang zwei liegenden Schweizer Didier Cuche – momentan 725 Punkte – kaum noch zu verdrängen sein. 

Im Riesenslalom dagegen ist das Rennen um die kleine Kristallkugel noch offen. Nach fünf von sieben Rennen liegt der US-Amerikaner Ted Ligety 26 Punkte vor dem Norweger Aksel Lund Svindal. 

ALLE NEWS ZUM SKI WELTCUP FINDEN SIE UNTER    www.Skiweltcup.TV

Bei bis zu hundert zu vergebenden Weltcup-Punkten pro Rennen ist also noch alles offen. Der Riesenslalom von Kranjska Gora zählt neben jenen Adelboden und Alta Badia zu den anspruchsvollsten und traditionsreichsten im Weltcup-Zirkus. 

In Kranjska Gora geht der US Amerikaner Ted Ligety als Topfavorit ins Rennen. Seine größten Konkurrenten sind die beiden Norweger Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud sowie der Franzose Cyprien Richard und der Österreicher Philipp Schörghofer. 

Im erweiterten Favoritenkreis sind vor allem der Franzose Thomas Fanara, der Gesamtweltcupführende Ivica Kostelic und mit Abstrichen Carlo Janka zu nennen. 

Für eine Überraschung könnten aber auch die beiden Österreicher Hannes Reichelt und Romed Baumann sowie die beiden Italiener Massimiliano Blardone und Davide Simoncelli sorgen. 

(Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie unter www.Skiweltcup.TV ).

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse