Home » LIVETICKER.TV     

LIVE: Karlsruher SC – Eintracht Braunschweig, 2. Bundesliga, 3. Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Am heutigen Freitagabend stehen in der 2. Bundesliga drei Partien des 4. Spieltags der Saison 2011/12 auf dem Programm. Bereits um 17.30 Uhr empfängt der Karlsruher SC die Braunschweiger Eintracht. Zeitgleich gastiert Union Berlin, zum Ostderby, bei Dynamo Dresden.

Das Topspiel am Freitag um 20.15 Uhr findet im rewirpowerSTADION statt. Der heimische VfL Bochum erwartet Bundesligaabsteiger FC St. Pauli Hamburg.

Karlsruhe: Alles neu, alles gut? KSC-Trainer Rainer Scharinger hat ausgewechselt: 20 Spieler mussten gehen, 16 kamen! Das Ergebnis: Sieg im Cup und Platz 6 in der 2. Liga. Nächster Gegner: Braunschweig. Parallel am Freitag: Dresden im dritten Ostduell, jetzt kommt Union!

 

Get Adobe Flash player


Freitag, 12.08.2011 – 17.30 Uhr
Dynamo Dresden – 1. FC Union Berlin
LIVE dabei mit www.Liveticker.TV

 

Derbyfieber in Dresden! Im Glücksgas-Stadion empfängt Dynamo den Ost-Rivalen Union Berlin zum 53. Vergleich. Die Sachsen kassierten nach dem Pokalwunder gegen Leverkusen (4:3 nach Verlängerung) eine bittere 0:1-Pleite bei Greuther Fürth. Vor allem weil mit Kapitän Christian Fiel und Stürmer Pavel Fort zwei Routiniers vom Platz flogen und gegen die „Eisernen“ fehlen. Die Hauptstädter feierten gegen Paderborn mit 3:0 den ersten Dreier und freuten sich über „den Neustart in die Saison“, so Mittelfeldspieler Michael Parensen, „nach dem Pokal-Aus in Essen und dem 0:4 in Fürth ein Erfolgserlebnis, das uns mental ganz weit nach vorne bringt.“

 

Freitag, 12.08.2011 – 17.30 Uhr
Karlsruher SC – Eintracht Braunschweig
LIVE dabei mit www.Liveticker.TV

 

„Wir haben unsere spielerischen Vorteile im Mittelfeld genutzt“, so KSC-Trainer Rainer Scharinger nach dem 2:0 in Aue, „daher ist der Sieg verdient, auch wenn er ein wenig glücklich war.“ Vor allem Kapitän und Torschütze Alexander Iashvili zeigte, dass er trotz seiner 33 Jahre mit seiner Kreativität eine tragende Rolle bei den Badenern spielen kann. Total von der Rolle präsentierte sich Braunschweig gegen Frankfurt. Dem 0:3 in Pokal gegen Bayern folgte ein 0:3 gegen die Hessen. „Uns wurden die Grenzen aufgezeigt“, gestand Trainer Torsten Lieberknecht. Und Innenverteidiger Marcel Correia stöhnte, man habe am Ende vogelwild agiert.

 

Freitag, 12.08.2011 – 20.15 Uhr
VfL Bochum – FC St. Pauli
LIVE dabei mit www.Liveticker.TV

 

3:1 gegen Aachen, sieben Punkte, eigentlich alles im Soll bei St. Pauli. Doch der Erfolg gegen die Alemannia und der gelungene Start können nicht darüber hinwegtäuschen, dass es in allen Mannschaftsteilen hakt. „Wenn wir noch viele solcher Spiele zeigen, hänge ich bald tot über dem Zaun“, so Trainer Andre Schubert, „wir hatten zu viel Wildheit und Hektik.“ Das dürfen sich die Kiezkicker in Bochum nicht erlauben, wollen sie den ersten Auswärtssieg gegen den VfL seit dem 30.8.1986 einfahren. Die Gesamtbilanz von je fünf Siegen für beide Teams bei sieben Unentschieden verspricht einen heißen Tanz unter dem Flutlicht des Rewirpower-Stadions.

 

3’s Company! Settle down for a frantic Friday threesome in 2. Bundesliga, with St. Pauli on the road to VfL Bochum the climax to an evening of promotion chasing action. Karlsruher visit Braunschweig with the teams level pegging on six points. Catch it live! www.Liveticker.TV

Punti preziosi! In Seconda Bundesliga, Bochum e St. Pauli sono due delle massime pretendenti alla promozione al termine della stagione. Nell’anticipo del venerdì i punti sono per questo motivo particolarmente importanti! Come terminerà? www.Liveticker.TV

 

LIVE: Freitag, 12.08.2011 – 17.30 Uhr – Sky Sport
Deutschland, 2.Bundesliga, 4.Spieltag, Konferenz/Einzelspiele
Dynamo Dresden – 1. FC Union Berlin
Karlsruher SC – Eintracht Braunschweig
LIVE dabei mit www.Liveticker.TV

 

LIVE: Freitag, 12.08.2011 – 20.15 Uhr – Sky Sport
Deutschland, 2.Bundesliga, 4.Spieltag
VfL Bochum – FC St. Pauli
LIVE dabei mit
www.Liveticker.TV

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von www.Liveticker.TV

 

Weiterführende Links:
www.bundesliga.de
www.Sky.de
www.TV-Sport.de

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse