Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: Kapfenberger SV 1919 – SC Wiener Neustadt, Österreich, tipp3-Bundesliga, 5.Runde, Vorbericht und Liveticker

„Nach vorne läuft es noch nicht so rund, das wissen wir. Trotzdem bin ich froh darüber, dass wir mit dem 0:0 gegen Innsbruck wieder angeschrieben haben“, gesteht SC-Trainer Peter Stöger.

Geknickt präsentiert sich der KSV nach der 0:5-Schlappe gegen Austria Wien. „Vielleicht haben sich einige Spieler vom Erfolg gegen Sturm blenden lassen und geglaubt, dass es in dieser Tonart weitergeht“, grübelt Dominique Taboga.

Trainer Werner Gregoritsch sieht in dem Debakel ein „Lehrspiel“ für seine junge Truppe, und Tormann Raphael Wolf fasst vor der Partie gegen den SC Wiener Neustadt zusammen: „Wir müssen das aufarbeiten und schauen, dass wir aus der Scheiße rauskommen.“   www.Liveticker.TV

 

 

FC Wacker Innsbruck – FC Trenkwalder Admira
Live dabei mit  www.Liveticker.TV 

„Die schweren Spiele kommen jetzt erst“, warnt Präsident Richard Trenkwalder nach dem 2:1 gegen Mattersburg. Zufriedener zeigt sich Admira-Trainer Didi Kühbauer – vielleicht auch deshalb, weil Erfolge gegen den Ex-Klub immer etwas Besonderes sind. „Der Sieg war glücklich, aber verdient“, meint der 40-Jährige. „Ohne Tore kann man halt nicht gewinnen“, ärgert sich Wacker-Verteidiger Marco Kofler über das 0:0 gegen den SC Wiener Neustadt. Seit 324 Minuten warten die Schwarz-Grünen nun schon auf einen Treffer. Ob die Innsbrucker ihre Torsperre ausgerechnet gegen Aufsteiger Admira brechen können, bleibt offen.

 

LIVE: Samstag, 20.08.2011 – 18.00 Uhr
Österreich, tipp3-Bundesliga, 5.Runde, Konferenz
FC Wacker Innsbruck – FC Trenkwalder Admira / Sky Sport
Kapfenberger SV 1919 – SC Wiener Neustadt / Sky Sport
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse