Home » LIVETICKER.TV, Update     

LIVE: Italien – Tschechien, Eishockey WM 2012, Vorbericht und Liveticker

LIVE: Italien - Lettland, Eishockey WM 2012

LIVE: Italien - Lettland, Eishockey WM 2012

Italien zittert um Verbleib in der Elitegruppe

Im wichtigen Duell gegen Norwegen musste sich die von Rick Cornacchia betreute italienische Nationalmannschaft am Mittwochnachmittag mit 6:2 geschlagen geben. Damit verpassen es die „Azzurri“ wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt zu holen. Am Freitag, 11. Mai steht für Italien das nächste Spiel an – dann geht es gegen die Tschechische Republik.

Für Italien wird es nun schwer sich in der Elitegruppe des internationalen Eishockeys zu halten. Gegen die Tschechische Republik Schweden und Russland ist die Cornacchia-Truppe nur krasser Außenseiter. Nun müssen die „Azzurri“ hoffen, dass Dänemark alle weiteren Partien bei dieser WM verliert, um nicht in die 1. Division abzusteigen.

Quelle:  www.Sportnews.bz

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Italien kämpft gegen Norwegen um den Klassenerhalt

Am Dienstagnachmittag haben die “Azzurri” gegen Lettland eine deutliche 5:0-Niederlage bezogen. Die von Rick Cornacchia betreute Truppe war der Nationalmannschaft aus dem Baltikum in allen Belangen unterlegen. Mit diesem Sieg verschafften sich die Letten eine gute Ausgangslage vor der nächsten Partie gegen die ungleich stärkeren Tschechen.

Bereits am Mittwoch steht für die „Azzurri“ das nächste überlebenswichtige Spiel in dieser Gruppe an. Dann geht es für die Cornacchia-Truppe gegen Norwegen um Punkte für den Klassenerhalt.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Richtungsweisendes Spiel für Italien gegen Lettland

Stockholm – Als nach 52 Sekunden in der Verlängerung Italien das spielentscheidende 4:3 gegen Dänemark gelang, waren alle – bis auf die Dänen natürlich – aus dem Häuschen. Nationaltrainer Cornacchia ist sehr glücklich und meint, dass sein Kollektiv eine überzeugende, ja herausragende Leistung erzielt hat. Im Gegensatz zum Auftaktspiel gegen Deutschland war die Mannschaft bissiger und viel entschlossener. Das wurde besonders dann deutlich, als die „Azzurri“ nach einer 2:0-Führung mit 2:3 im Hintertreffen lagen.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Was war mit Dänemark los? Die Wikinger enttäuschten auf der ganzen Linie. Besonders Trainer Per Bäckmann. Er attestierte seinem Team eine Überzahl von individuellen Fehlern. So gesehen hätte sich Dänemark nicht verdient, obgleich es ja Eishockey spielen kann. Das gute Auftaktmatch gegen Tschechien lässt grüßen. Doch, so der Verfasser dieser Zeilen, kann die Frage in den Raum gestellt werden, ob die Nordeuropäer die Italiener unterschätzt haben?

Italien spielt nun gegen Lettland. Beide Mannschaften haben gegen Deutschland schon gespielt und unterschiedliche Ergebnisse gezeigt. Doch es wird eine ganz enge Kiste, die schon ein klein wenig vorentscheidend sein wird. Gewinnt Italien, wird es wohl kaum noch in ärgste Abstiegsnot kommen. Kommt das baltische Team, welches nach Beendigung der letztjährigen WM in der IIHF-Weltrangliste auf Rang 12 liegt, kann es womöglich schon für das Viertelfinale planen. Entschieden ist noch nichts, zumal Eishockeyspiele 60 Minuten oder im Fall von Italien sogar 52 Sekunden länger dauern.

Bericht: Andreas Raffeiner für TV-Sport.de

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse