Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE Handball: HSV Hamburg – Chehovskie Medvedi Moskau, Champions League Viertelfinale, Rückspiel, Vorbericht und Liveticker

HSV am Samstag ab 15:45 Uhr live! Die nationale Meisterschaft hat Medwedi Tschechow seit ’99 elf Mal in Folge gewonnen, doch im Champions-League-Viertelfinale sind die Russen der Underdog. In Hamburg wird es eine Pleite setzen. Wie deftig diese ausfällt, sehen Sie bei uns unter www.Liveticker.TV  natürlich live!

Für den HSV Handball steht nach dreiwöchiger Pause wieder die VELUX EHF Men’s Champions League auf dem Programm, und diese geht nun in die heiße Phase: Im Viertelfinale der europäischen Königsklasse empfängt das Team von Martin Schwalb am Sonnabend, 23. April, um 15.45 Uhr Chekhovsky Medvedi aus Moskau in der O2 World Hamburg. 

In der Begegnung mit dem russischen Serienmeister geht es für die Hamburger um nichts Geringeres als ihre erste Teilnahme am EHF Final4 in Köln Ende Mai. Zwei Viertelfinal-Partien trennen den HSV noch…
Quelle: www.hsvhandball.com – Hier finden Sie auch einen ausführlichen Vorbericht. 

HSV Hamburg – Chehovskie Medvedi Moskau
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV

Die letzte Etappe auf dem Weg zum VELUX EHF FINAL4 in Köln steht an, und im Viertelfinale heißt es Deutschland gegen den Rest Europas. Das absolute Spitzenspiel ist sicherlich die Neuauflage des letztjährigen Finales zwischen dem THW Kiel und dem FC Barcelona. Bundesliga-Spitzenreiter HSV Hamburg bereitete sich ganz speziell auf das Duell mit dem russischen Meister Chehovskie Medvedi Moskau vor: In einem Kochduell traten die Spieler Johannes Bitter und Stefan Schröder gegeneinander an und bereiteten russische Spezialitäten zu. Als Schiedsrichter fungierte der Starkoch Tim Mälzer. Den Wettkampf gibt es am 21. April in der Halbzeitpause von Flensburg/Ciudad und im Vorfeld des Spiels Hamburg gegen Moskau am 23. April zu sehen. 

Die Rhein-Neckar Löwen spielen gegen den französischen Meister Montpellier HB um die Teilnahme am VELUX EHF FINAL4. Die Franzosen rund um den ehemaligen Welthandballer und Ex-Kieler Nikola Karabatic wollen erstmals seit 2003 in die Runde der letzten Vier einziehen. Jedoch machen sich auch die Badener berechtigte Hoffnungen zum zweiten Mal nach 2009 ins Halbfinale der Champions League einzuziehen. Mit dem spanischen Meister BM Ciudad Real wartet auch auf die SG Flensburg Handewitt ein extrem schwerer Gegner. 

Eurosport überträgt alle Spiele live. 
 

LIVE: Samstag, 23.04.2011 – 15.45 Uhr – Eurosport
Handball: EHF Champions League 2010/11 – Das Viertelfinale
Hinspiel: HSV Hamburg – Chehovskie Medvedi Moskau
Übertragung aus der o2 World
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV  

 

LIVE: Sonntag, 24.04.2011 – 17.45 Uhr – Eurosport
Handball: EHF Champions League 2010/11 – Das Viertelfinale
Hinspiel: Rhein-Neckar Löwen – Montpellier HB (FRA)
Übertragung aus der SAP Arena Mannheim
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Sonntag, 24.04.2011 – 19.15 Uhr – Eurosport
Handball: EHF Champions League 2010/11 – Das Viertelfinale
Hinspiel: FC Barcelona (ESP) – THW Kiel
Übertragung aus dem Palau Blaugrana
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV 

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV

 

Weiterführende Links:
www.ehfcl.com
www.Eurosport.de
www.TV-Sport.de

 

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse