Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

LIVE: Handball Champions League: Füchse Berlin – THW Kiel & Atlético Madrid – AG Kopenhagen

Handball: VELUX EHF FINAL4 live bei Eurosport

Handball: VELUX EHF FINAL4 live bei Eurosport

München.- Beim diesjährigen Handball VELUX EHF FINAL4, das am 26. und 27. Mai in Köln ausgetragen wird, steht bereits vor dem 1. Anwurf fest, dass eine deutsche Mannschaft am Sonntag um den Titel der VELUX EHF Champions League spielt. Im ersten Halbfinale treffen im rein deutschen Spiel die Füchse Berlin auf den THW Kiel. Danach stehen sich Atlético Madrid (ESP) und AG Kopenhagen (DEN) gegenüber. Schauplatz für den spektakulären Showdown um Europas Handballkrone ist auch in diesem Jahr die 18.500 Zuschauer fassende und seit Monaten ausverkaufte Lanxess Arena in Köln. Eurosport ist bei allen vier Spielen (zwei Halbfinals, Spiel um Platz 3 und Finale) live und exklusiv dabei.   www.Liveticker.TV

Als Kommentatoren begleiten Jürgen Höthker und Thorsten Tschoepe das Saisonfinale am Mikrofon. Prominente Unterstützung erhalten Sie dabei von den Eurosport-Experten Frank von Behren und Martin Schmidt. Eurosport-Reporter Sebastian Tiffert meldet sich mit Live-Interviews direkt vom Spielfeldrand. Durch das Live-Studio führt an beiden Tagen Moderator Ulf Kahmke, der dort u. a. Christian Schwarzer und Bundestrainer Martin Heuberger zu Gast hat.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Handball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Für Eurosport-Kommentator und Moderator Ulf Kahmke wäre alles andere als ein Sieg des THW Kiel eine Überraschung. „Das beste und absolut dominierende Team der stärksten Liga der Welt wird auch in Köln am Ende vorn liegen, denn es gibt in Europa aktuell keine andere Mannschaft, die sämtliche Erfolgsfaktoren eines absoluten Spitzenteams so in sich vereinigt wie der THW Kiel. Das Team hat zudem mit Alfred Gislason den größten Profi und Experten der Szene auf der Bank.“ Voll des Lobes ist Kahmke gegenüber den Berliner Füchsen: „Die Füchse haben eine Riesensaison gespielt. Dass sie das FINAL4 erreicht haben, ist eine großartige Leistung, aber im Halbfinale ist meiner Meinung nach Schluss für das Team von Dagur Sigurdsson. Den einzelnen Spielern und dem Team wird am Ende die Qualität fehlen, um den THW zu schlagen. Manager Bob Hanning weiß genau, warum die Berliner viel lieber gegen Kopenhagen oder Madrid im Halbfinale gespielt hätten.“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Handball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse