Home » Fanshop, LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau, Update     

LIVE: Hamburger SV – VfL Wolfsburg, 31. Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Hamburger SV Trainer, Mirko Slomka

Hamburger SV Trainer, Mirko Slomka

Hamburg – Am Ostersamstagabend um 18.30 Uhr empfängt das Bundesliga-Urgestein aus Hamburg vor heimischer Kulisse den VfL Wolfsburg. Für beide Mannschaften geht es um sehr viel, für die Hanseaten sogar ums nackte Überleben, denn das Restprogramm mit Augsburg, Mainz und dem FC Bayern München ist auch nicht gerade das einfachste.

Auch wenn die Qualifikation für die Europa League für die Gäste aus Niedersachsen fast schon erreicht ist, wollen die Wölfe beißen und mit drei geholten Zählern den Hamburgern die Zähne ziehen. Doch der HSV möchte auch sehr intensiv zu Werke gehen und das Abstiegsgespenst aus dem Stadion vertreiben. Das geht nur, wenn am Ende die Auswahl aus der VW-Stadt heult und man drei Punkte ins Trockene bringt. Mirko Slomka hat den hanseatischen Traditionsverein wieder ein wenig Leben eingehaucht, doch der Kampf um den Abstieg wird eine knappe Angelegenheit. Die Konkurrenz, die ebenfalls die Klasse sichern möchte, schläft nicht und hat den Ligaerhalt auf ihre Fahnen geschrieben. Einige Strategen im Dienst des Hamburger SV sind angeschlagen, einige verletzt. Sportlich wie personell schaut es an der Elbe sehr düster aus.

Schnappen sich die Wölfe Rang vier? Vor allem der abstiegsbedrohte HSV aber auch der noch auf die CL schielende VfL braucht jeden Zähler. Die letzten drei Mal wurden die Punkte geteilt. Gibt es jetzt einen Sieger? Auf wen setzen Sie?

Ganz andere Sorgen hat Slomkas Gegenüber Dieter Hecking. Der Wolfsburger Trainer konnte in den letzten vier Begegnungen neun Zähler sammeln und freute sich trotz der 0:2-Niederlage im Pokalhalbfinale gegen Dortmund über eine doch anständige Leistung seiner Jungs. Auch wenn mit Stammtormann Diego Bengali ein sicherer Rückhalt im Tor fehlt, muss Hecking kaum etwas an seiner Taktik ändern. Die Wölfe wollen erfrischenden Fußball zeigen und ihren Ambitionen in Bezug auf die Europa League mehr als nur gerecht werden. Das Hinspiel in Niedersachsen endete mit einem 1:1-Remis. Ein gleiches Ergebnis könnte für die Nordlichter aus Hamburg dieses Mal jedoch zu wenig sein.

Vorbericht für tv-sport.de: Andreas Raffeiner

LIVE: Samstag, 19.04.2014 – 14.00 Uhr – Sky Sport
Fußball 1. Bundesliga: Samstags-Konferenz, 31. Spieltag
15.30 Uhr: Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05
15.30 Uhr: Werder Bremen – 1899 Hoffenheim
15.30 Uhr: SC Freiburg – Bor. Mönchengladbach
15.30 Uhr: FC Augsburg – Hertha BSC
15.30 Uhr: Eintracht Braunschweig – Bayern München
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

LIVE: Samstag, 19.04.2014 – 17.30 Uhr – Sky Austria
Fußball 1. Bundesliga: 31. Spieltag
Hamburger SV – VfL Wolfsburg
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Alle News in Sachen TV-Sport finden Sie auf unserer NEUEN FACEBOOK SEITE
Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 479 12 87
E-Mail: info@tv-sport.de
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse