Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: FSV Frankfurt – VfL Bochum, 2. Bundesliga 28. Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Der VfL tut etwas für sein Image als Arbeiterklub: Nach sieben Pleiten in den ersten 13 Spielen malochen sich die Bochumer jetzt regelrecht in Richtung Wiederaufstieg. Seit vier Monaten ist das Funkel-Team mittlerweile ungeschlagen – und das soll auch am Montag in Frankfurt so bleiben.  

Die Serientäter im direkten Duell! Nach einer starken Hinrunde (7. Platz) brach Frankfurt ein, holte zuletzt aus neun Paarungen nur zwei Punkte (vier Mal 1:2!). Das Gegenstück zu den Hessen kommt aus Bochum: 14 Spiele unbesiegt, bestes Team 2011! 

Aus, Schluss und vorbei. Die Partie der Frankfurter in Paderborn schien nach sieben Minuten entschieden. 0:2 lag der FSV zurück, es ging offensichtlich nur noch um die Höhe der Niederlage.  

Doch das Team von Trainer Hans-Jürgen Boysen zeigte Kämpferqualitäten und holte sich dank des Last-Minute-Tores von Einwechselspieler Cidimar ein 2:2.  

„Wir haben eine Trotzreaktion gezeigt und uns den Zähler redlich verdient“, freute sich Torwart Patric Klandt über den ersten Punkt nach fünf Pleiten. „Wir hatten am Ende sieben Offensive auf dem Platz und belohnen uns selbst für das Risiko“, strahlte Coach Boysen. Ob’s gegen Bochum was zu holen gibt?



LIVE: Montag, 04.04.2011 – 20.00 Uhr – Sport 1
Deutschland, 2.Bundesliga, 28.Spieltag
FSV Frankfurt – VfL Bochum
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV

 

LIVE: Montag, 04.04.2011 – 20.00 Uhr – Sky Sport
Deutschland, 2.Bundesliga, 28.Spieltag
FSV Frankfurt – VfL Bochum
LIVE dabei mit   
www.Liveticker.TV

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV

 

Weiterführende Links:
www.bundesliga.de
www.Sky.de  
www.TV-Sport.de

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse