Home » LIVETICKER.TV, Presse News, TV-Sport-Vorschau     

LIVE: Borussia Dortmund – FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf – Bayern München und Eintracht Frankfurt – Hannover 96, Vorbericht und Liveticker

LIVE: Borussia Dortmund - FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf - Bayern München und Eintracht Frankfurt - Hannover 96, Vorbericht und Liveticker

LIVE: Borussia Dortmund - FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf - Bayern München und Eintracht Frankfurt - Hannover 96, Vorbericht und Liveticker

Borussia Dortmund – FC Schalke 04

Erst ein Fünftel der Saison ist gelaufen, aber der Meister steht schon mit dem Rücken zur Wand: Wenn Dortmund Schalke zu Hause unterliegt und Bayern zeitgleich Aufsteiger Düsseldorf bezwingt, sind die Münchner zwölf Punkte weg! Das Revierderby als Schicksalsspiel – bei uns sind Sie ab 15:30 Uhr live dabei. Und am Abend ab 18:30 Uhr live: Bremen – M’gladbach.  www.Liveticker.TV

Schalker wittern ihre Derbychance! Nur eins von fünf Revierderbys hat Schalke zuletzt gewonnen, drei Mal zogen die Blau-Weißen gegen den BVB den Kürzeren. Allerdings: Aktuell stehen Jones & Co. um zwei Zähler besser da als der Erzrivale. Und Dortmund gibt weiter fleißig Punkte ab …

DAS Derby! Es ist wieder Derbyzeit im Revier. Wenn Dortmund und Schalke aufeinandertreffen, kochen die Emotionen schnell hoch. Angesichts der Brisanz des Duells dürfte es spannend sein, ob Jürgen Klopp seine Gefühle im Griff hat. Nach dem 1:1 in Hannover war der BVB-Coach so gefrustet, dass er nach eigener Einschätzung aussah „wie ein Idiot, wenn ich hier stehe und so drauf bin“. Seine Spieler haben es in der Hand, dass ihr Trainer nicht erneut in solch eine missliche Lage kommt, indem sie gegen den Erzrivalen einfach gewinnen. Allerdings ist Schalke gut drauf, siegte zuletzt 3:0 gegen Wolfsburg, so dass selbst der „Knurrer“ Huub Stevens sagte: „Das Spiel hat mir Spaß gemacht.“

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Kehl – M. Götze, Reus, Großkreutz – Lewandowski. Trainer: Klopp.

Schalke 04: Hildebrand – Uchida, Höwedes, Matip, Fuchs – Neustädter, J. Jones – Farfan, Holtby, Afellay – Huntelaar. Trainer: Stevens.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Fortuna Düsseldorf – Bayern München

Startrekord im Visier! Nur drei Teams ist es in 49 Jahren Bundesliga geglückt, mit sieben Siegen in die Saison zu starten. Die aktuellen Bayern sind die Nummer vier und sie haben in Düsseldorf die Chance, mit dem achten Erfolg in Serie einen neuen Rekord aufzustellen. Auf die Bestmarke haben sie es jedoch nicht abgesehen, sie wäre lediglich das willkommene Nebenprodukt der Münchner Meisterschaftsmission. Der Titelgewinn steht nach zwei erfolglosen Jahren über allem. Franck Ribéry kann sich sogar vorstellen, dass die Münchner erstmals eine ganze Saison lang ungeschlagen bleiben, „wenn wir so weitermachen wie bis jetzt, mit diesem Hunger, dieser Aggressivität, diesem Zusammenhalt“.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Fortuna Düsseldorf: Giefer – Levels, Juanan, Langeneke, J. van den Bergh – Bodzek, Lambertz – Kruse, Ilsö, Bellinghausen – Schahin. Trainer: Meier.

Bayern München: Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Badstuber – Luiz Gustavo, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic. Trainer: Heynckes.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Eintracht Frankfurt – Hannover 96

Kein Ve(h)rständnis! Am 7. Spieltag hat es also auch die Eintracht erwischt. Die Frankfurter kassierten in Mönchengladbach ihre erste Saisonniederlage und SGE-Coach Armin Veh wunderte sich hinterher: „Wir kommen als Aufsteiger zum Vorjahresvierten und die spielen im eigenen Stadion mit zehn Mann hinten drin. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen.“ Veh selbst würde seine Mannschaft nie so defensiv spielen lassen, auch nicht gegen eine Kontermannschaft wie Hannover 96. Die Niedersachsen trotzten zuletzt Titelverteidiger Borussia Dortmund ein 1:1 ab. „Man hat gesehen, dass wir nie aufgeben und was für eine tolle Moral wir haben“, freute sich 96-Keeper Ron-Robert Zieler nach dem Kraftakt.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Eintracht Frankfurt: Trapp – S. Jung, Anderson, Zambrano, Oczipka – Schwegler, Rode – Aigner, Meier, Inui – Occean. Trainer: Veh.

Hannover 96: Zieler – Cherundolo, Eggimann, Haggui, Rausch – Stindl, da Silva Pinto – Schlaudraff, Huszti – Sobiech, Ya Konan. Trainer: Slomka.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse