Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE Biathlon: 12,5 km Verfolgung der Männer und 10 km Verfolgung der Frauen, Weltcup in Ruhpolding 2011, Vorbericht und Liveticker

Update: 12,5 km Verfolgung der Männer und 10 km Verfolgung der Frauen in Ruhpolding

Zum Abschluss der Ruhpoldinger Biathlontage stehen am Sonntag noch zwei Veranstaltungen auf dem Programm. Um 13.15 Uhr starten die Männer in die 12,5 km Verfolgung bevor die Damen um 15.15 Uhr die 10 km Verfolgung in Angriff nehmen.

Alle Infos unter www.Biathlonweltcup.TV

*************************************************

Update 6: 7,5 km Sprint der Damen in Ruhpolding

Die Norwegerin Tora Berger gewinnt mit der Winzigkeit von 1,1 Sekunden Vorsprung das Sprintrennen der Damen in Ruhpolding. Die Plätze zwei und Drei sicherten sich die DSV-Starterinnen Andrea Henkel und Magdalena Neuner. Rang vier geht an die Siegerin des 15 km-Rennens Olga Zaitseva aus Russland vor der Französin Marie Laure Brunet, die mit Startnummer 1 das Rennen eröffnete und auf Rang fünf landete.

Alle Infos unter www.Biathlonweltcup.TV

*************************************************

Update 6: 7,5 km Sprint der Damen in Ruhpolding

Am Samstag, 15.01.2011 um 15.00 Uhr steht für die Biathlon Damen in Ruhpolding der 7,5 km Sprint auf dem Programm. Im dem deutschen Lager ruhen die Hoffnungen vor allem auf Andrea Henkel und Magdalena Neuner. 

Zu den Favoritinnen zählen die Siegerinnen der letzten Sprint Rennen, Kristin Flatland (in Oberhof) und Anastasia Kuzmina (in Hochfilzen), die Gesamtweltcup-Führende Kaisa Mäkäräinen  und Darya Domracheva

Alle Infos unter www.Biathlonweltcup.TV

*************************************************

Update 5: 10km Sprint der Männer in Ruhpolding

Mit seinem insgesamt sechsten Weltcupsieg seiner Karriere – allesamt Sprintrennen – gewinnt überraschend der Norweger Lars Berger den 75, km-Sprint der Herren von Ruhpolding.

Mit 21,7 Sekunden Vorsprung und ohne Schießfehler verweist er den Franzosen Martin Fourcade auf Rang zwei. Dritter wurde der Russe Ivan Tcherezov vor den beiden Norwegern Emil Hegle Svendsen (4.) und dem Gesamtweltcupführenden Tarjei Boe, der mit zwei Strafrunden und +49,4 Sekunden Rückstand auf seinen Landsmann Berger, auf Rang fünf kam.

Alle Infos unter www.Biathlonweltcup.TV

*************************************************

Update 4: 10km Sprint der Männer in Ruhpolding

Nachdem die Damen am Donnerstag ihr 15 km Rennen hinter sich gebracht haben gehen die Herren am Freitag im 10 km Sprint auf die Jagd nach Weltcuppunkten.

Blick zurück: Mit seinem dritten Saisonsieg gewann der 22jährige Norweger Tarjei Boe das letzte 10 km Sprint-Rennen der Herren in Oberhof. Dahinter holte sich mit +16,7 Sekunden Rückstand Arnd Peiffer mit nur einem Fehlschuss und einer starken Laufleistung den zweiten Platz. Der dritte Rang ging an Michal Slesingr (CZE), der als einer der wenigen Starter zehnmal ins Schwarze traf. Rang vier und fünf ging an die beiden Russen Ivan Tcherezov und Andrei Makoveev.

Alle Infos unter www.Biathlonweltcup.TV

*************************************************

Update 3: 15 km Einzelrennen der Frauen in Ruhpolding

Für den ersten russischen Saisonsieg sorgte Olga Zaitseva beim 15 km-Rennen von Ruhpolding. Auf Rang zwei kam wie schon in Oberhof die Großbreitenbacherin Andrea Henkel vor der Schwedin Helena Ekholm, die Dritte wurde. Valj Semerenko aus der Ukraine und Marie Dorin (FRA) kamen auf die Ränge 4 und 5.

*************************************************

Update 2: 15 km Einzelrennen der Frauen in Ruhpolding

Am heutigen Donnerstag steht in Ruhpolding der Einzelwettbewerb über 15 km bei den Damen auf dem Programm. Ein letzte Chance für die Damen sich in dieser Disziplin für die Biathlon WM 2011 in Khanty Mnsiysk zu empfehlen. 

Die heißen Eisen aus dem DSV Team heißen Magdalena Neuner und Andrea Henkel. Beiden Läuferinnen ist der Sprung auf das Siegespodest zuzutrauen. Neben den beiden Deutschen Athletinnen zählen die Schwedinnen Helena Ekholm und Anna Carin Zidek sowie die Französin Marie-Laure Brunet zu den Topfavoritinnen.

Alle Infos unter www.Biathlonweltcup.TV

*************************************************

Update 1: 20 km Einzelrennen der Männer

Emil Hegle Svendsen aus Norwegen heißt der erste Sieger im Premieren-Rennen für die Weltmeisterschaften 2012 in Ruhpolding. Der Vorjahres-Gesamtweltcupsieger aus Norwegen siegte beim 20-km-Rennen mit 7,4 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Martin Fourcade und dem Östereicher Dominik Landertinger. Michael Greis aus Nesselwang war mit Rang sechs wiederum bester deutscher Skijäger.

*************************************************

Athleten, Trainer, Betreuer und sicherlich auch alle Fans dürfen gespannt sein: Beim zweiten Heimweltcup in Ruhpolding geht es zum ersten Mal in der neu umgebauten Chiemgau-Arena um Weltcuppunkte.

Das Damen-Team geht beim zweiten Heimweltcup in Ruhpolding in der gleichen Besetzung in die Rennen wie zuletzt in Oberhof. Bei den Herren wird der Trainerrat kurzfristig über die weitere Einsatz-konzeption entscheiden. Ein Teil der Mannschaft fuhr bereits am Sonntagabend Richtung Bayern.

Die allgemeine Anreise erfolgte jedoch erst heute.
.
.
.

DAMEN:
Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg)
Sabrina Buchholz (WSV Oberhof)
Miriam Gössner (SC Garmisch)
Andrea Henkel (SV Großbreitenbach)
Kathrin Hitzer (SC Gosheim)
Magdalena Neuner (SC Wallgau)

HERREN:
Andreas Birnbacher (SC Schleching)
Michael Greis (SK Nesselwang)
Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
Simon Schempp (SZ Uhingen)
Christoph Stephan (WSV Oberhof 05)
Alexander Wolf (WSV Oberhof 05)

TV-Termine:

5. IBU Weltcup 2010/11 in Ruhpolding (Bayern) – 20 km Einzelrennen der Männer:
LIVE: Mittwoch, 12.01.2011 – 14.00 Uhr – ARD
LIVE: Mittwoch, 12.01.2011 – 14.00 Uhr – Eurosport
LIVE: Mittwoch, 12.01.2011 – 14.05 Uhr – ORF 1

5. IBU Weltcup 2010/11 in Ruhpolding (Bayern) – 15 km Einzelrennen der Frauen:
LIVE: Donnerstag, 13.01.2011 – 14.00 Uhr – ARD
LIVE: Donnerstag, 13.01.2011 – 14.15 Uhr – Eurosport 

5. IBU Weltcup 2010/11 in Ruhpolding (Bayern) – 10 km Sprint der Männer:
LIVE: Freitag, 14.01.2011 – 14.45 Uhr – ARD
LIVE: Freitag, 14.01.2011 – 14.45 Uhr – Eurosport
LIVE: Freitag, 14.01.2011 – 15.00 Uhr – ORF 1

5. IBU Weltcup 2010/11 in Ruhpolding (Bayern) – 7,5 km Sprint der Frauen:
LIVE: Samstag, 15.01.2011 – 14.45 Uhr – ARD
LIVE: Samstag, 15.01.2011 – 14.45 Uhr – Eurosport

5. IBU Weltcup 2010/11 in Ruhpolding (Bayern) – 12,5 km Verfolgung der Männer:
LIVE: Sonntag, 16.01.2011 – 13.05 Uhr – ARD
LIVE: Sonntag, 16.01.2011 – 13.15 Uhr – Eurosport

5. IBU Weltcup 2010/11 in Ruhpolding (Bayern) – 10 km Verfolgung der Frauen:
LIVE: Sonntag, 16.01.2011 – 15.05 Uhr – ARD
LIVE: Sonntag, 16.01.2011 – 15.15 Uhr – Eurosport

Text: Pressemitteilung DSV
Foto: Tourismus Ruhpolding

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse