Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: Austria Wien – Kapfenberger SV, tipp3-Bundesliga, 27. Runde, Vorbericht und Liveticker

Austria Wien – Kapfenberger SV 

Packt die Austria die Titelchance heuer nicht beim Schopf, wird es in den kommenden Jahren umso schwerer. „Für die Austria gilt: Jetzt oder nie“, sagte Sky Experte Andreas Herzog bei „Talk und Tore“, „Spieler wie Zlatko Junuzovic und Julian Baumgartlinger könnten vielleicht schon diesen Sommer ins Ausland wechseln.“ Umso wichtiger sind dann Partien wie gegen Kapfenberg, in denen jeder vom Spitzenreiter einen Sieg erwartet. Auch der Trainer: „Gegen Kapfenberg müssen drei Punkte her, da braucht man nicht viel zu diskutieren. Wenn wir vorne dabei sein wollen, muss das unser Anspruch sein“, stellt Karl Daxbacher klar. 

SC Magna – FC Wacker Innsbruck 

„Dass es so knapp in der Meisterschaft ist, kommt überraschend.“ Peter Schöttel kann es gar nicht fassen. Seine Mannschaft zählt weiterhin zum illustren Kreis der Titelanwärter. Mit 41 Punkten liegt der Tabellensechste auf Augenhöhe mit Rapid und nur fünf Zähler hinter der Spitze zurück. Doch Träume sind manchmal Schäume und so denkt der 44-Jährige vorerst von Runde zu Runde: „Entscheidend wird sein, dass wir uns weiter auf den Moment konzentrieren. Gelingt uns das, dann ist alles möglich.“ Ob Schöttels Burschen seine Vorgaben umsetzen können, zeigt das Heimmatch gegen Innsbruck. 

Sturm Graz – Rapid Wien 

Sturm Graz steht zwar auf Platz zwei und hat objektiv betrachtet beste Chancen auf den Titel. Trotzdem hat Sky Experte Hans Krankl die „Blackies“ nicht auf der Rechnung. „Es fehlt noch ein Stück zum Meistertitel. Immer wenn man denkt, Sturm ist am Zug, erleiden sie einen Umfaller“, erklärt der „Goleador“. So wie beim 0:1 in Innsbruck. „Wenn wir vorne dranbleiben wollen, müssen wir jetzt unsere Chancen gegen Rapid besser nützen“, weiß Sturm-Coach Franco Foda, wie wichtig das Heimspiel gegen den Rekordmeister ist. Vier Punkte trennen die Gastgeber im Klassement von den Hütteldorfern. 

SV Josko Ried – SV Mattersburg 

Oliver Glasner steht vor einem großen Jubiläum: Gegen Mattersburg bestreitet der Kapitän sein 400. Bundesligaspiel für die SV Ried. „Das macht mich schon stolz, vor allem dass ich alle Spiele für einen Verein gespielt habe.“ Als 18-Jähriger heuerte er in Ried an. Genau solange kickt der „Dauerbrenner“ dort. Bei aller Freude über das runde Jubiläum steht für Glasner gegen den Vorletzten aus dem Burgenland der sportliche Aspekt im Mittelpunkt. Die 1:2-Niederlage in Kapfenberg ist verdaut. Nun will der 36-Jährige den Fans in der Keine Sorgen Arena endlich einen Sieg schenken. „Mir ist wichtig, dass wir gegen Mattersburg zu Hause wieder gewinnen.“

LIVE: Samstag, 02.04.2011 – 15.45 Uhr – Sky Austria
Österreich, tipp3-Bundesliga, 27.Runde
SV Josko Ried – SV Mattersburg
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Samstag, 02.04.2011 – 18.00 Uhr – Sky Austria
Österreich, tipp3-Bundesliga, 27.Runde, Konferenz
Sturm Graz – Rapid Wien – Sky Sport
SC Magna – FC Wacker Innsbruck – Sky Sport
Austria Wien – Kapfenberger SV – Sky Sport
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV  

 

Weiterführende Links:
www.bundesliga.at
www.Sky.de  
www.TV-Sport.de

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse