Home » LIVETICKER.TV     

LIVE: 1860 München – 1. FC Union Berlin, 2.Bundesliga, 6.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Ausnahmezustand an der Hamburger Straße! Das Eintracht-Stadion bebt! Die Braunschweiger „Löwen“ empfangen den FC St. Pauli zum Kracher der Runde. Außerdem kämpfen Eintracht Frankfurt gegen den SC Paderborn und der TSV 1860 München gegen Union Berlin um Punkte.

Alle drei Spiele präsentiert Sky am Sonntag ab 13:00 Uhr live. Natürlich können Sie die Spiele wie gewohnt ab 13.30 Uhr im Liveticker unter www.Liveticker.TV mit verfolgen.

 

 

LIVE: Sonntag, 28.08.2011 – 13.00 Uhr – Sky Sport
Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Der Eintracht-Motor gerät ein wenig ins Stottern. Gegen Erzgebirge kam Braunschweig trotz spielerischer Dominanz nicht über ein 1:1 hinaus. Die große Chance auf einen Dreier vergab Stürmer Dominick Kumbela vom Elfmeterpunkt. Den schwach geschossenen Strafstoß parierte Aues Keeper Martin Männel in der 75. Minute problemlos. „Wir machen Dominick keinen Vorwurf“, nahm Eintracht-Kapitän Dennis Kruppke den Kongolesen in Schutz, „er wird auf dem Platz immer eine Antwort auf so etwas haben.“ Vielleicht schon gegen St. Pauli, um die Negativbilanz von elf Niederlagen bei drei Remis und sechs Siegen ein wenig aufzupeppen?

LIVE: Sonntag, 28.08.2011 – 13.00 Uhr – Sky Sport
1860 München – 1. FC Union Berlin
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Hoch geflogen und tief gefallen – nach zwei Kantersiegen und ersten Aufstiegsparolen bekam der TSV 1860 München in Düsseldorf seine Grenzen aufgezeigt. „Die Fortuna ist für mich der heißeste Aufstiegsanwärter“, so Mittelfeldakteur Stefan Aigner, „trotzdem dürfen wir uns nicht so abschlachten lassen.“ Eine wahre Schlacht lieferte Union Berlin gegen Bochum. Trotz Rückstands kämpften die „Eisernen“ den VfL nieder und siegten verdient mit 2:1. „Das war das couragierte Union-Team, das ich erwarte“, lobte Trainer Uwe Neuhaus, „der Dreier tut uns richtig gut und gibt uns für die Aufgabe in München Selbstvertrauen.“

LIVE: Sonntag, 28.08.2011 – 13.00 Uhr – Sky Sport
Eintracht Frankfurt – SC Paderborn
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Mit ganz breiter Brust empfängt die Eintracht nach dem 4:0-Derbysieg den SC Paderborn. „Das Ergebnis und vor allem die Art und Weise, wie es zustande gekommen ist, tut uns richtig gut“, sagte Frankfurt-Boss Heribert Bruchhagen. „Dieses Gefühl und die Euphorie müssen wir ins Spiel gegen Paderborn mitnehmen“, fordert Kapitän Pirmin Schwegler. Das wird auch nötig sein, denn der SCP tankte mit einem 2:1 in Dresden Selbstvertrauen und sieht sich nicht „als Punktelieferant für die Eintracht“, so der Siegtorschütze gegen Dynamo Alban Meha.

 

LIVE: Sonntag, 28.08.2011 – 13.00 Uhr – Sky Sport
Deutschland, 2.Bundesliga, 6.Spieltag, Konferenz/Einzelspiele
Eintracht Frankfurt – SC Paderborn
1860 München – 1. FC Union Berlin
Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli
Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse