Home » TV-Sport-Vorschau     

LIVE: 14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften in Shanghai (CHN), Vorbericht und Liveticker

UPDATE Sonntag, 31.07.2011: Am Sonntag, dem letzten Tag der Schwimm Weltmeisterschaft 2011 in Shanghai stehen ab 12.00 Uhr 7 Entscheidungen auf dem Programm. Das Finale 50m Brust der Frauen, Finale 400m Lagen der Männer, Finale 50m Freistil Frauen, Finale 50m Rücken Männer, Finale 1.500m Freistil Männer, Finale 400m Lagen der Frauen und das Staffelfinale 4 x 100m Lagen der Männer.  

Deutschland Medaillenhoffnung am letzten WM Tag liegt im letzten Rennen, bei den 4 x 100 m Lagen der Männer. Yannick Lebherz ist der einzige Deutsche Starter der am sich am Schlusstag noch für einen Finallauf qualifizieren könnte. Dafür muss er jedoch erst die Vorläufe überstehen.

Alle TV-Termine finden Sie unter TV-Sport.de . Einen Liveticker finden zu allen Rennen finden Sie unter  www.Liveticker.TV

******************************

UPDATE Samstag, 30.07.2011: Am vorletzten Tag der Schwimm Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai stehen mit den 50m Schmetterling der Frauen, den 50m Freistil der Männer, den 200m Rücken der Frauen, den 100m Schmetterling Männer, den 800m Freistil Frauen und dem 4 x 100m Lagen Frauen Finale sechs Entscheidungen auf dem Programm.

*********************************

UPDATE Freitag, 29.07.2011: Am Freitag stehen bei der Schwimm Weltmeisterschaft 2014 in Shanghai fünf Entscheidungen auf dem Programm. Die 100m Freistil der Frauen, 200m Rücken der Männer, 200m Brust der Frauen und Männer und den 4 x 200m Freistil der Männer. 

Die deutschen Hoffnungen lasten dabei auf Christian vom Lehn im 200-Meter-Brustfinale und auf der 4 x 200 Meter Freistil Staffel der Herren mit Paul Biedermann.

*********************************

UPDATE Donnerstag 28.07.2011: Am Donnerstag stehen ab 12.00 Uhr bei der Schwimm Weltmeisterschaft 2011 in Shanghai das Finale der 200m Lagen Männer, 100m Freistil Männer, 200m Schmetterling Frauen, 50m Rücken Frauen und den 4 x 200m Freistil der Frauen auf dem Programm. Leider finden alle Finalläufe am Donnerstag ohne deutsche Beteiligung statt. 

Bei den 200m Lagen der Männer greift der US Amerikaner Michael Phelps nach seiner zweiten Goldmedaille bei dieser WM. 

Auf der 100 Meter Freistil Strecke der Männer könnte es zu einem Zweikampf zwischen dem Franzosen William Meynard (Vorlaufschnellster) und dem brasilianischen Weltrekordhalter Cesar Cielo kommen.

Get Adobe Flash player

 


LIVE: Donnerstag, 28.07.2011 – 11.55 Uhr – ARD
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
200m Lagen Männer – Finale
100m Freistil Männer – Finale
200m Schmetterling Frauen – Finale
50m Rücken Frauen – Finale
4 x 200m Freistil Frauen – Finale
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV

 

LIVE: Donnerstag, 28.07.2011 – 11.55 Uhr – ORF Sport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV

 

LIVE: Donnerstag, 28.07.2011 – 12.00 Uhr – Eurosport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV

*************************************

UPDATE Mittwoch 27.07.2011: Am heutigen Mittwoch stehen bei der Schwimm Weltmeisterschaft 2011 in Shanghai 4 Entscheidungen auf dem Programm. Dabei geht der US Amerikaner Michael Phelps als Topfavorit ins Rennen über 200 Meter Schmetterling und die Italienerin Federica Pellegrini will sich die Goldmedaille über 200 Meter Freistil der Damen sichern. Hier rechnet sich die 17-jährige Pforzheimerin Silke Lippok Außenseiterchancen aus. 

Der Essener Hendrik Feldwehr vertritt die Deutschen Farben über die 50 m Bruststrecke der Herren. Die 50m Rücken der Herren findet ohne deutsche Beteiligung statt. 

Bei der Schwimm Weltmeisterschaft in Shanghai verabschiedete sich in der Nach von Dienstag auf Mittwoch die Deutsche Medaillenhoffnung Marco Di Carli bereits nach dem Vorlauf. Um ins Halbfinale einzuziehen fehlten dem Weltjahresbesten über 100 Meter Freistil 7 Hundertstel Sekunden. Der Geheimfavorit schied als 19. nach den Vorläufen aus und war fassungslos: „Absolute Scheiße war’s. Kann man nicht anders beschreiben. Es ist mir unerklärlich weil ich mich richtig wohl gefühlt habe. Dann kommt eine 49,0 raus was unter aller Sau ist.“ 

Das gleiche Schicksal ereilte Markus Deibler über 200 Meter Lagen. Jan David Schepers schaffte es als 16. gerade noch ins Halbfinale. Auch Jenny Mensing über 50 Meter Rücken konnte sich gerade noch für die Semifinalläufe qualifizieren.

LIVE: Mittwoch, 27.07.2011 – 11.55 Uhr – ORF Sport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe /
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV

 

LIVE: Mittwoch, 27.07.2011 – 12.00 Uhr – ZDF
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
200 m Freistil Frauen
200 m Schmetterling Männer
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV

 

LIVE: Mittwoch, 27.07.2011 – 12.00 Uhr – Eurosport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe /
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV

*****************************

UPDATE Dienstag, 26.07.2011: Am heutigen Dienstag kommt es bei der Schwimm Weltmeisterschaft in Shanghai mit dem 200 m Freistil der Männer zu einem echten Highlight. Im Halbfinale am Montag setzte sich Paul Biedermann am Montag  in 1:45,93 Minuten vor den Amerikanern Ryan Lochte und Michael Phelps durch. Die schnellste Zeit beider Halbfinalläufe erzielte jedoch der Franzose Yannick Agnel in 1:45,62 Minuten.  

Außerdem fallen am Dienstag die Entscheidungen auf den 100 m Rückenstrecken der Frauen und Männer. Alle TV-Termine finden Sie unter TV-Sport.de . Einen Liveticker finden zu allen Rennen finden Sie unter  www.Liveticker.TV

 

LIVE: Dienstag, 26.07.2011 – 11.55 Uhr – ORF Sport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Dienstag, 26.07.2011 – 12.00 Uhr – ZDF
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
200 m Freistil Männer
100 m Rücken Frauen
100 m Rücken Männer
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Dienstag, 26.07.2011 – 12.00 Uhr – Eurosport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

************************************

UPDATE Montag, 25.07.2011: Am heutigen Montag stehen bei der Schwimm Weltmeisterschaft in Shanghai folgende Finalläufe auf dem Programm. Bei den Frauen fällt die Entscheidung über 100 m Schmetterlin und 200 m Lagen bei den Herren ist Steffen Deibler als einziger DSV Starter über 50 m Schmetterling Männer am Start.  www.Liveticker.TV  

Für Deutschlands Schwimmstar Paul Biedermann kommt es im Halbfinale über 200 Meter Freistil zu einem Direktenduell mit Olympiasieger Michael Phelps. Die schnellste Zeit in den Vorläufen erzielte Kurzbahn-Weltmeister Ryan Lochte aus den USA in 1:46,34. 

Alle TV-Termine finden Sie unter TV-Sport.de 

 

LIVE: Montag, 25.07.2011 – 11.55 Uhr – ORF Sport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe / Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Montag, 25.07.2011 – 12.00 Uhr – ZDF
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe
100 m Schmetterling Frauen
50 m Schmetterling Männer
200 m Lagen Frauen
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

LIVE: Montag, 25.07.2011 – 12.00 Uhr – Eurosport
14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 in Shanghai (CHN)
Halbfinal- und Finalläufe /
Übertragung aus dem Oriental Sports Center
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 

 

************************************************

Am 16.Juli 2011, beginnen die 14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften in Shanghai (CHN). ARD, ZDF und Eurosport übertragen live von diesem Großereignis. Auf www.Liveticker.TV können Sie alle Entscheidungen live mitverfolgen.

Vom 16. bis 31. Juli 2011 finden in Shanghai (CHN) die 14. FINA Schwimm-Weltmeisterschaften statt. Von den Qualifikationen bis zu den Finals –  Eurosport ist ab Samstag, 16. Juli, über 50 Stunden live bei den Wettkämpfen im Kunst- und Turmspringen und Schwimmen dabei. 

Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in London 2012 hat Eurosport Pieter van den Hoogenband als internationalen Experten für die Schwimmwettbewerbe engagiert. Kommentiert werden die Wettkämpfe von Ron Ringguth und Frank Winkler, die von den Experten Heike Fischer und Thomas Rupprath unterstützt werden. Im Anschluss an die Live-Übertragungen treffen sich die Eurosport-Reporter täglich mit den Schwimm-Stars zum exklusiven Pool Talk. Bei Eurosport HD sind alle Entscheidungen in bester HD-Qualität zu sehen. 

Der dreifache Olympiasieger Peter van den Hoogenband wird Eurosport als Olympia-Botschafter bei allen Schwimmwettbewerben bis und während der Olympischen Spiele in London 2012 begleiten. In Shanghai ist der 33jährige Niederländer täglich nach jeder Live-Session im 15-minütigen „Pool Talk“ auf Sendung, wo er gemeinsam mit den Eurosport Reportern die Rennen und Entscheidungen analysiert. Zudem trifft er sich mit den Stars von heute, um in entspannter Atmosphäre über die Wettkämpfe und Themen abseits des Beckens zu plaudern. 

Eurosport ist zunächst vom 16. bis 24. Juli live bzw. zeitversetzt bei den Entscheidungen im Kunst- und Turmspringen dabei. Der deutsche Schwimm-Verband (DSV) schickt ein elfköpfiges Team an den Start, für das es neben Medaillen auch um Quotenplätze für die Olympischen Spiele geht. Insgesamt 24 Aktive gehen ab 24. Juli für Deutschland bei den Schwimmwettbewerben ins Rennen. Das Team wird von den beiden Aushängeschildern der letzten Jahre, Britta Steffen und Paul Biedermann, angeführt. Eurosport überträgt täglich zwischen 03:00 und 05:30 Uhr alle Vorläufe live und ist von 12:00 bis 14:00 Uhr ebenfalls live für die Finals auf Sendung. 

Schwimm-Weltmeisterschaften 2011 live im ZDF
Übertragung aus Shanghai 

Das ZDF berichtet live und in Zusammenfassungen von den 14. Schwimm-Weltmeisterschaften, die vom 16. bis 31. Juli 2011 in Shanghai ausgetragen werden. Der Schwerpunkt der ZDF-WM-Berichterstattung liegt auf den Beckenwettbewerben vom 24. bis 27. Juli 2011. 

ZDF-Reporter im 12 000 Zuschauer fassenden Schwimmstadion der chinesischen Metropole ist Thomas Wark. Die Sendungen moderiert Kristin Otto, an ihrer Seite ZDF-Experte Christian Keller. 

Zu den Höhepunkten der „ZDF SPORTextra“-Sendungen zählen unter anderem die beiden Einzelrennen von Weltmeister Paul Biedermann über die 200 und 400 Meter Freistil sowie die 4 x 100 Meter Freistil-Staffeln der Frauen (mit Britta Steffen) und Männer.

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse