Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Klopp lobt die „Königsblauen“: „Schalke war extrem stark, körperlich robust – meine Fresse! Sie waren einfach brettstark!“

Weidenfeller: „Wir haben diese Woche heute vergoldet!“
Luhukay: „Haben heute den ersten dreckigen Sieg in der Rückrunde umsetzen können!“
Magath: „Nach so einem Spiel brauche ich nicht von der Europa League reden!“
Rehhagels „Spruch des Tages“ – Interview-Tipp für Lasogga: „Sprich‘ wie ein Politiker: Rede viel und sage wenig!“

Klopp: "Schalke war extrem stark, körperlich robust - meine Fresse!"

Klopp: "Schalke war extrem stark, körperlich robust - meine Fresse!"

Ismaning, 14. April 2012 – Die Stimmen bei LIGA total! nach den Spielen am Samstagnachmittag.

Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund): „Der Sieg war extrem schwierig zu erringen. Die Mannschaft hat heute alles raus gepresst, was noch drin war. Das geht an die Substanz, das hat man heute gesehen. Schalke war extrem stark, körperlich robust – meine Fresse! Sie waren einfach brettstark! Das trotzdem gewonnen zu haben, ist ein außergewöhnlicher Moment!“

Der BVB-Trainer zum Spielverlauf: „Die ersten beiden Tore waren ziemlich identisch: Ihres war ein Sonntagsschuss, unseres war ein Sonntagsschuss. Dann haben wir beim entscheiden Standard das Quäntchen Glück, dass ‚Kehli‘ der Ball vor den Fuß fällt. Das passt zum Spiel: Das war heute erzwungen, erpresst, einfach alle rausgeholt! […] Wir können schon anerkennen, dass das heute glücklich war gegen einen wirklich guten Gegner!“

Huub Stevens (Trainer Schalke 04) über die Qualitäten von Gegner Dortmund nach der 1:2-Niederlage: „Das hat etwas damit zu tun, etwas zu erzwingen. Da waren sie vielleicht etwas gieriger als wir!“

Dortmunds Kapitän und Torschütze Sebastian Kehl: „Gerade in der Konstellation – am Mittwoch die Bayern zu schlagen und heute hier zu gewinnen – das ist schon was ganz, ganz Besonderes!“

BVB-Torhüter Roman Weidenfeller: „Wir haben diese Woche heute vergoldet!“

Beim LIGA total! Fan Voting glauben nach dem Derbysieg im Zwischenergebnis aktuell 77 Prozent der LIGA total! Zuschauer und User auf www.ligatotal.de, dass die Dortmunder auf dem Weg zur Meisterschaft nicht mehr zu stoppen sind.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Otto Rehhagel (Trainer Hertha BSC) über das 3:3: „Das zeigt, dass die Jungs immer noch an sich glauben! Wir sind natürlich immer noch in einer prekären Situation. Aber wir können es immer noch schaffen!“

Der „Spruch des Tages“ – Otto Rehhagel mit einem Interview-Tipp für seinen Spieler Pierre-Michel Lasogga: „Sprich‘ wie ein Politiker: Rede viel und sage wenig!“

Michael Preetz (Manager Hertha BSC): „In der zweiten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch, ein Auf und Ab der Gefühle. […] Wir wissen, dass wir in unserer Situation drei Punkte brauchen, aber für die Moral für die letzten drei Spiele war das bei einem Europa-League-Anwärter ein ganz wichtiger Punkt!“

Felix Magath (Trainer VfL Wolfsburg): „Nach so einem Spiel brauche ich nicht von der Europa League reden! Die kommenden Gegner werden ja nicht schwächer, sondern es kommen ja eher stärkere Gegner. Insofern müssen wir eben kleinere Brötchen backen!“

Jos Luhukay (Trainer FC Augsburg): „Wir haben heute den ersten dreckigen Sieg in der Rückrunde umsetzen können! Dass wir heute mit einem Dreier nach Hause gehen können, ist eine unglaublich schöne Sache für uns!“

Torschütze Sebastian Langkamp (FC Augsburg) über seinen Treffer: „Der Ball kommt super vom Axel [Bellinghausen], ich musste meine Birne nur noch hinhalten!“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Stefan Kuntz (Vorstandsvorsitzender 1. FC K‘lautern): „Ich sehe heute auch einen absoluten Tiefpunkt, weil das Auftreten eine absolute Katastrophe ist! Wir haben in dieser Woche relativ viel darüber gesprochen, dass das etwas mit Ehre zu tun hat und einem gewissen Respekt für seinen Arbeitsplatz und seinen Arbeitgeber. Und das war heute nicht da!“

Dieter Hecking (Trainer 1. FC Nürnberg) lobte nach dem 2:0 in K’lautern und angesichts des fast sicheren Klassenerhalts sein Team: „Ich muss der Mannschaft ein Riesen-Kompliment machen!“

Thorsten Fink (HSV-Trainer): „Wir haben die Qualität – sportlich! Trotzdem: Zur Qualität gehört natürlich auch, dass man in jedem Spiel Siegeswillen hat. […] Heute war wieder ein positiver Trend. Sehen wir zu, dass wir den mal länger halten!“

Heiko Westermann (HSV): „Wir haben zwei Gesichter diese Saison. […] Wichtig ist, dass wir uns da raus beißen! Wir haben jetzt eine Reaktion gezeigt. Jeder auf dem Platz war heute zu hundert Prozent mit Leidenschaft dabei.“

Quelle: LIGA total!

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse