Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Fußball EURO 2012: Deutschlands Vorrundengegner Niederlande feiert 2:0 Sieg gegen die Slowakei

Holland sucht noch nach  Top-Stürme

Holland sucht noch nach Top-Stürme

Niederlande feiert 2:0 Sieg gegen Slowakei

Die Niederlande hat nach der 1:2 Niederlage gegen Bulgarien am Wochenend, beim 2:0 (1:0) Sieg gegen die Slowakei wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der deutsche Vorrundengegner ging im Stadion De Kuip in Rotterdam bereits nach siebten Minute durch ein Eigentor des Slowaken Kornel Salata in Führung. Für die Entscheidung sorgte in der 75 Minute der eingewechselte Rafael van der Vaart.

Trotz des Siege konnte sich Bondscoach Bert van Marwijk nicht richtig freuen. Mit Wesley Sneijder (Knöchelverletzung) und Wilfred Bouma (Kopfverletzung) schied zwei wichtige Spieler der Oranje Teams verletzt aus. Gegen Bulgarien war bereits Verteidiger Joris Mathijsen ausgefallen.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

 

*********************************************

Holland nach dem Ausrutscher kommt der Härtetest! Elftal in Gefahr: Das 1:2 gegen nur mäßig talentierte Bulgaren – noch dazu nach 1:0-Führung – war schon eine kleine Blamage. Bleibt zu hoffen, dass die Akkus bis Mittwoch wieder voll sind. Denn dann steht das schwerste Spiel der EM-Vorbereitung an: In einer Neuauflage des WM-Achtelfinals von 2010 wartet die Slowakei! Beim 2:1 vor zwei Jahren hatte Oranje viel Mühe …

Orange Flaute! Eine Pleite gegen Bulgarien und das trotz des tollen Sturmduos Robin van Persie und Jan-Klaas Huntelaar! Coach Van Marwijk muss sich gegen die Slowakei etwas einfallen lassen …

Rehabilitiert sich Oranje nun für die schwache Leistung?   www.Liveticker.TV

Holland sucht noch nach  Top-Stürmer

Rotterdam – Bondscoach van Marwijk sucht nach dem idealen Sturm, der bei der EURO auf Torjagd gehen soll. Die Frage, ob van Persie oder Huntelaar als Mittelstürmer auflaufen soll, ist noch nicht beantwortet. Morgen empfangen die Oranjes die Slowakei zum letzten Testspiel

In der 4-3-2-1-Taktik von van Marwijk ist nur Platz für einen Angreifer. Doch der niederländische Trainer hat ein Luxusproblem, da van Persie für Arsenal London 30- und Jan-Klaas Huntelaar für Schalke 04 29-Mal trafen. Im letzten Spiel gegen Bulgarien ging die Rechnung nicht auf, denn beide in der Startelf spielenden Stürmer blieben blass.

Wir werden gespannt sein, welcher Griff in die Trickkiste der Bessere ist und welche Option der Trainer zieht. Für Gesprächsstoff ist ferner gesorgt. Nicht nur in Holland.

Bericht für tv-sport.de:  Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse