Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Franz Beckenbauer sauer: „Wenn man so spielt wie heute, verliert man die Champions League!“

Franz Beckenbauer sauer: "Wenn man so spielt wie heute, verliert man die Champions League!"

Franz Beckenbauer sauer: "Wenn man so spielt wie heute, verliert man die Champions League!"

Unterföhring – Die wichtigsten Stimmen zum DFB-Pokal-Finale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München (5:2) bei Sky.

Sky Experte Franz Beckenbauer über die desolate 2:5-Niederlage der Bayern gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund: „Ich habe nicht erwartet, dass Bayern so viele Fehler macht. Die Dortmunder haben von den Fehlern der Bayern profitiert. Die Bayern müssen das analysieren. Die Niederlage war peinlich – Leichtsinnsfehler! Es war alles dabei. Man hat noch eine Chance, aber wenn man so spielt wie heute, wird man auch die Champions League nicht gewinnen.“

Sky Experte Stefan Effenberg…

….über die Pokal-Final-Niederlage des Rekordmeisters: „Bayern hat mich bitter enttäuscht. Sie wollten, aber konnten nicht!“

…über den Moment der Siegerehrung – als die Bayern durchs Dortmund-Spalier gingen: „Ich würde Kotzen als Bayern-Spieler, wenn ich jetzt da durch gehen müsste: Die Dortmunder stehen Spalier und klatschen – ich hätte nen dicken Hals und Frust!“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Hans-Joachim Watzke (BVB-Geschäftsführer) über die Entscheidung, Jürgen Klopp als Trainer verpflichtet zu haben: „Klopp zu holen, war die Königsentscheidung von Michael (Meier) und mir.“

Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund): „Das war ein Finale, wie man es sich als Dortmunder vorstellt. Toll gemacht und im entscheidenden Moment eiskalt zugeschlagen. Das ist jetzt definitiv nicht in Worte zu fassen, was hier abläuft. Die Mannschaft hat alles gegeben und umgesetzt.“

Kevin Großkreutz: (Borussia Dortmund): „Das kann man nicht beschrieben – was her los ist! Ich bin überglücklich!“

Shinji Kagawa (Borussia Dortmund) auf die Frage, ob das der letzte Auftritt bei Borussia Dortmund war: „Ich weiß es noch nicht!“

Arjen Robben (FC Bayern): „Es ist peinlich, wenn man 5:2 gegen Dortmund verliert. Ich habe keine Erklärung. Das tut weh, kann man aber nicht ändern. Es gibt noch ein Spiel und darauf muss der Fokus liegen!“

Jupp Heynckes (Trainer FC Bayern): „Wir dürfen uns nicht beklagen. Wir haben unkonzentriert angefangen. Das fing in der dritten Minute an – unser Defensivverhalten war katastrophal – wir haben den Sieg nicht verdient! Wir haben klare Fehler begangen. Heute sind die Spieler enttäuscht, aber nächsten Samstag haben wir ein großes Ziel vor Augen und dann hoffe ich, dass wir den Schock überwunden haben.“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bundestrainer Joachim Löw….

… nach dem Spiel: „Ich habe ein knappes Resultat erwartet. 5:2 ist sehr deutlich für Dortmund. Sie haben verdient gewonnen. National hat Dortmund nach insgesamt fünf Siegen gegen Bayern enorm Großes geleistet.“

… über die Bayern: „Das Gute ist, dass die Bayern das Champions League Finale vor Augen haben – das könnte sie wieder aufraffen und dazu bringen, die Konzentration wiederzufinden. Und ich bin mir sicher, dass die Bayern eine Riesen Reaktion zeigen und die Saison mit einen Titel abschließen.“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse