Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Fortuna bestürzt über die Begleitumstände des Bundesliga-Aufstiegs

LIVE: Hertha BSC Berlin - Fortuna Düsseldorf, Relegation 1. Bundesliga, Hinspiel

LIVE: Hertha BSC Berlin - Fortuna Düsseldorf, Relegation 1. Bundesliga, Hinspiel

Fortuna bestürzt über die Begleitumstände des Bundesliga-Aufstiegs

Düsseldorf – Fortuna Düsseldorf ist bestürzt über die Begleitumstände des Aufstiegs in die 1. Bundesliga. Nach einer sportlich phantastischen Saison, die durch die erfolgreiche Relegation ihren Höhepunkt fand, gab es Ereignisse, die den Leistungen der Mannschaft von Cheftrainer Norbert Meier nicht gerecht wurden.

Gemessen an den insgesamt 51.000 Fans, die sich am Dienstagabend in der ESPRIT arena befanden, war es eine verschwindend kleine Minderheit, die das gemeinsame Ziel Aufstieg in Gefahr gebracht hat.

In der siebenminütigen Nachspielzeit war es ein Pfiff des souverän leitenden Unparteiischen Wolfgang Stark, der missverstanden wurde – einige Hundert Fans wie auch Akteure auf Spielerbank gingen davon aus, dass das Spiel bereits beendet wäre. Daraufhin sind besagte Fans in der Euphorie über die Rückkehr der Fortuna in die 1. desliga nach 15 Jahren auf das Spielfeld gestürmt und sorgten für eine Unterbrechung von gut 20 Minuten. Trotz verständlicher Emotionen verurteilt Fortuna Düsseldorf dieses Verhalten.

In der Folge war es indes möglich, alle Fans zur Umkehr zu bewegen. Es ist dabei herauszustellen, dass man lediglich der Freude freien Lauf lassen wollte und keinerlei gewalttätige Aktionen festzustellen waren.

Es sei darüber hinaus erwähnt, dass die Fortsetzung der Partie auch dank schlichtender Worte der Stadionmoderatoren André Scheidt und Ilja Ludenberg und der Aufforderung des übrigen Publikums auf den Tribünen, den Platz zu räumen, möglich war.

Fortuna Düsseldorf schließt sich einmal mehr der Maxime/Diktion an, dass Gewalt im Sport keinen Platz haben darf. Das Spiel wurde von Schiedsrichter Wolfgang Stark ordnungsgemäß zu Ende geführt.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Fortuna Düsseldorf nach Skandalspiel in der 1. Bundesliga – oder doch nicht?

Nach 15 Jahren warten hat Fortuna Düsseldorf die Rückkehr in die 1. Bundesliga wieder geschafft. Nach einem 2:1 Sieg beim Hinspiel in Berlin, reichte am Dienstagabend ein 2:2 Unentschieden um den Sprung in die höchste deutsche Fußballliga klar zu machen.

Überschattet wurde das Spiel zunächst von Ausschreitungen Berliner Fans in der 2. Spielhälfte, kurz vor Spielende stürmten dann Düsseldorfer Fans das Spielfeld. Laut Herthas Anwalts Christoph Schickhardt erwägen die Berliner einen Einspruch gegen die Wertung der Partie einzulegen.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

24. Mai 2003: Die Hertha belegt am Ende der Bundesliga-Saison einen UEFA-Cup-Platz, noch vor Bremen und Schalke. 25. Mai 2003: Düsseldorf beendet die Saison in der Oberliga Nordrhein auf Rang acht, hinter Bocholt und Adler Osterfeld. Und jetzt – neun Jahre später – kann die Fortuna an den Berlinern vorbeiziehen.

In der Hauptstadt wird gezittert …  Nach der 1:2-Heimpleite gegen die Fortuna sieht es für Hertha BSC in Sachen Klassenerhalt nicht gut aus! Bald heißt’s wohl: Aue statt Allianz Arena für die Berliner. Oder gibt’s die Wende? Daran denkt man in Düsseldorf nicht. Dort dreht sich alles um das Comeback in der 1. Liga …

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Mit Fortuna im Bunde war Düsseldorf im Hinspiel. Die Hertha versäumte es, nach dem 1:0 nachzulegen. Nach der Pause glich „F95“ nach einem Solo von Thomas Bröker aus. Sechs Minuten später verlängerte Hertha-Stürmer Adrian Ramos einen Freistoß ins eigene Tor und sorgte für den 2:1-Sieg der Fortunen.

„Wir haben eine geile Situation“, freute sich Kapitän Andreas Lambertz, „das müssen wir jetzt durchziehen, scheiß‘ der Hund drauf.“

Sein Pendant auf Berliner Seite Levan Kobiashvili sprach von einer bitteren Niederlage, glaubt aber an eine Mini-Chance. „Wir waren in der Rückrunde oft am Boden“, so der 34-Jährige, „sind aber immer aufgestanden. Das gibt Hoffnung, dass wir das Wunder vielleicht doch noch schaffen.“

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken 

Düsseldorf träumt – Hertha zittert

Nach der 1:2 Heimniederlage im Relegationsspiel zur 1. Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf scheinen die Tage der Hauptstädter in der höchsten deutschen Fußballliga gezählt zu sein.

Zwar ging die Hertha in der 19. Minute durch einen Kopfballtreffer von Hubnik in Führung, die Gäste drehten jedoch das Spiel in der zweiten Halbzeit durch Treffer von Bröker zum Ausgleich (64.) und einem Eigentor von Ramos (71.) zu ihren Gunsten.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Relegation zur Fußball-Bundesliga:
Dienstag, 15. Mai 2012, um 20.15 Uhr bei Sky
Relegationsspiel Fußball-Bundesliga Rückspiel
Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC
Live-Übertragung aus Düsseldorf

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken 

Die Relegation Hertha BSC – Fortuna Düsseldorf am Donnerstag ab 20.15 Uhr. www.Liveticker.TV

Manch einer hat sich gefragt, warum Rehhagel in Berlin seinen Ruf riskiert. Ein paar Kratzer hat das Königsdenkmal dann auch abbekommen – gestürzt wurde es aber nicht. Jetzt kann die Trainerlegende mit Hertha sogar noch den Klassenerhalt schaffen und so zum Retter von der Spree werden! Live-Ticker zum ersten Relegationsduell mit Düsseldorf gibt es hier ab 20:30 Uhr.

Unterföhring – 8. Mai 2012. Kein Titel, aber der 18. und letzte Teilnehmerplatz für die Bundesliga-Saison 2012/13 steht am Donnerstag auf dem Spiel. Nachdem die Berliner Hertha am vergangenen Samstag den 1. FC Köln in der Tabelle noch überholen und damit den direkten Abstieg verhindern konnte, gilt es im Hinspiel der Relegation im heimischen Olympiastadion gegen Fortuna Düsseldorf vorzulegen. Die Rheinländer hingegen wollen mit einem guten Ergebnis in Berlin den Grundstein dafür legen, dass sie am kommenden Dienstag im eigenen Stadion nach 15 Jahren die Rückkehr in die Bundesliga feiern können. Marcus Lindemann berichtet aus dem Berliner Olympiastadion. Sky überträgt ab 20.15 Uhr live (Sky Sport HD 1).

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken 

Jubel und Erleichterung kannten in Berlin keine Grenzen, als der 3:1-Sieg gegen Hoffenheim endlich feststand. In letzter Sekunde hatte sich die Hertha so noch am 1. FC Köln vorbei auf den Relegationsplatz geschoben und kann in zwei Spielen gegen Düsseldorf die Klasse halten. Peter Niemeyer bedankte sich artig beim Fußballgott für dieses unverhoffte Geschenk, denn „eigentlich haben wir nach dieser Rückrunde keine Chance mehr verdient“, gab der Mittelfeldspieler ehrlich zu. Trotzdem geht der Erstligist als Favorit ins Rennen. Meint zumindest Fortuna-Kapitän Andreas Lambertz: „Vielleicht schaffen wir ja die Sensation“, hofft „Lumpi“. Moderation: Thomas Wagner, Kommentar: Marcus Lindemann.

 

 

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken 

 

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse