Home » TV-Sport-Vorschau     

UEFA Europa League Play Off Runde – Alle Spiele im Überblick

Im Kampf um die Plätze für die Europa League Gruppenphase hat Hannover 96 mit dem spanischen Vertreter FC Sevilla in den Play Off Spielen einen äußerst schweren Gegner zugelost bekommen. Leichter lösbar scheint die Aufgabe für den FC Schalke 04 der auf den HJK Helsinki trifft.   www.Liveticker.TV

Der Österreichische Pokalsieger SV Ried streitet sich mit dem PSV Eindhoven um einen Platz in der äußerst lukrativen Europa League Gruppenphase. Red Bull Salzburg trifft auf Omonia Nikosia aus Zypern und Austria Wien duelliert sich mit Mainz Bezwinger Gaz Metan Medias aus Rumänien. 

Auch auf die Schweizer Teams warten interessante aber auch schwierige Aufgaben. Sion misst sich mit dem schottischen Traditionsklub Celtic Glasgow, Thun muss gegen den Premier-League-Verein Stoke City ran und die Young Boys fordern den SC Braga aus Portugal.

Get Adobe Flash player

 

Play-off, Hinspiele

Donnerstag, 18. August:  
PSV Eindhoven SV Ried    
Omonia Nikosia FC Salzburg    
Gaz Metan Medias Austria Wien    
Maccabi Tel Aviv Panathinaikos    
Atletico Madrid Vitoria Guimaraes    
Shamrock Rovers Partizan Belgrad    
Metalist Charkiw FC Sochaux    
Besiktas Istanbul Alania Wladikawkas    
Rosenborg Trondheim AEK Larnaka    
Bursaspor RSC Anderlecht    
AS Roma Slovan Bratislava    
Olympiakos Volos Paris SG    
Dinamo Bukarest Worskla Poltawa    
Legia Warschau Spartak Moskau    
Ekranas Hapoel Tel Aviv    
PAOK Thessaloniki Karpati Lwiw    
Trabzonspor Athletic Bilbao    
Heart of Midlothian Tottenham    
NK Maribor Glasgow Rangers    
Steaua Bukarest CSKA Sofia    
Nordsjälland Sporting Lissabon    
Dnejpropetrowsk Fulham    
Lok Moskau Spartak Trnava    
FC Sion Celtic Glasgow    
Slask Wroclaw Rapid Bukarest    
Litex Lowetsch Dynamo Kiew    
Lazio Rom Rabotnicki Skopje    
Nacional Funchal Birmingham City    
FC Thun Stoke City    
FK Alesunds AZ Alkmaar    
FC Vaslui Sparta Prag    
FC Sestaponi Club Brügge    
Hannover 96 FC Sevilla    
HJK Helsinki Schalke 04    
Dinamo Tiflis AEK Athen    
Rennes Roter Stern Belgrad    
SC Braga Young Boys Bern    
Standard Lüttich Helsingborgs IF    

Rückspiele am 25. August

 

 

Am heutigen Freitagnachmittag findet im schweizerischen Nyon die Auslosung der Spiele für die Play-offs der UEFA Europa League statt. www.Liveticker.TV

Insgesamt befinden sich 76 Mannschaften in den Lostöpfen. Nach dem Ausscheiden der Mainzer sind nur noch zwei deutsche Teams vertreten, Hannover 96 und der FC Schalke 04.

Die Österreichischen Farben vertreten der SV Ried, Red Bull Salzburg und Austria Wien. Aus der Schweiz sind der FC Sion, der FC Thun und die BSC Young Boys dabei.

Die Partien finden in Hin- und Rückspiel am 18. und 25. August statt. Die Gewinner sind für die Gruppenphase, die am 15. September beginnt, qualifiziert.  Die Auslosung können Sie unter www.Liveticker.TV verfolgen.

Auslosung zu den Play-offs der UEFA Europa League
Gesetzt Nicht gesetzt
Gruppe 1
Club Atlético de Madrid (ESP) FC Sochaux-Montbéliard (FRA)
Panathinaikos FC (GRE) Vitória SC (POR)
Beşiktaş JK (TUR) FC Alania Vladikavkaz (RUS)
FC Metalist Kharkiv (UKR) Maccabi Tel-Aviv FC (ISR)
FK Partizan (SRB) Shamrock Rovers FC (IRL)
Gruppe 2
AS Roma (ITA) Bursaspor (TUR)
Paris Saint-Germain FC (FRA) FC Vorskla Poltava (UKR)
RSC Anderlecht (BEL) Olympiacos Volou FC (GRE)
FC Dinamo Bucureşti (ROU) ŠK Slovan Bratislava (SVK)
Rosenborg BK (NOR) AEK Larnaca FC (CYP)
Gruppe 3
Tottenham Hotspur FC (ENG) Trabzonspor AŞ (TUR)
FC Spartak Moskva (RUS) FC Karpaty Lviv (UKR)
Hapoel Tel-Aviv FC (ISR) Heart of Midlothian FC (SCO)
Athletic Club (ESP) Legia Warszawa (POL)
PAOK FC (GRE) FK Ekranas (LTU)
Gruppe 4
Sporting Clube de Portugal (POR) FC Dnipro Dnipropetrovsk (UKR)
Rangers FC (SCO) PFC CSKA Sofia (BUL)
Fulham FC (ENG) FC Nordsjælland (DEN)
FC Steaua Bucureşti (ROU) NK Maribor (SVN)
FC Lokomotiv Moskva (RUS) FC Spartak Trnava (SVK)
Gruppe 5
PSV Eindhoven (NED) CD Nacional (POR)
FC Dynamo Kyiv (UKR) FC Sion (SUI)
Celtic FC (SCO) PFC Litex Lovech (BUL)
S.S. Lazio (ITA) SV Ried (AUT)
Birmingham City FC (ENG) FK Rabotnicki (MKD)
FC Rapid Bucureşti (ROU) WKS Śląsk Wrocław (POL)
Gruppe 6
Sevilla FC (ESP) Hannover 96 (GER)
AZ Alkmaar (NED) FC Vaslui (ROU)
Club Brugge KV (BEL) AC Omonia (CYP)
AC Sparta Praha (CZE) FC Thun (SUI)
FC Salzburg (AUT) Aalesunds FK (NOR)
Stoke City FC (ENG) FC Zestafoni (GEO)
Gruppe 7
SC Braga (POR) BSC Young Boys (SUI)
FC Schalke 04 (GER) Helsingborgs IF (SWE)
R. Standard de Liège (BEL) FK Crvena zvezda (SRB)
AEK Athens FC (GRE) CS Gaz Metan Mediaş (ROU)
Stade Rennais FC (FRA) HJK Helsinki (FIN)
FK Austria Wien (AUT) FC Dinamo Tbilisi (GEO)

 

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse