Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

EURO 2012 Testspiel: Frankreich mit mühsamen 3:2-Erfolg gegen Island

LIVE: Frankreich - Island, Fußball Test Länderspiel EURO 2012

LIVE: Frankreich - Island, Fußball Test Länderspiel EURO 2012

Blues kommen mit einem blauen Auge davon – Mühsamer 3:2-Erfolg gegen Island

Valenciennes  – Franck Ribéry hat die französische Nationalmannschaft vor einer Blamage bewahrt. Der Wirbelwind des FC Bayern traf in der 85. Minute zum zwischenzeitlichen 2:2 gegen Island. Dabei waren die Gäste aus dem hohen Norden Europas zur Pause durch Tore von Birkir Bjarnason und Kolbeinn Sigthorsson bereits 2:0 in Front gelegen.

Die Standpauke, welche Laurent Blanc, der Trainer der Franzosen, in der Pause gehalten hatte,  zeigte erst in den Schlussminuten ihre Früchte.  Erst drei Minuten vor Schluss gelang Adil Rami der vielumjubelte 3:2-Siegtreffer gegen ein aufopferungsvoll kämpfendes isländisches Kollektiv. Somit ist Frankreich seit 19 Spielen ohne Niederlage. Aufgrund des Unspiel des Jahres (FC Bayern- Niederlande, wir berichteten) kam Ribéry erst vor kurzer Zeit ins Trainingslager der Blues.

Nachbericht für tv-sport.de: Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

*************************************************

Kann Island positiv überraschen?

Paris – Frankreich und Island spielen erstmals in einem Freundschaftsspiel gegeneinander. Und in den bisherigen zehn Begegnungen gab es für die Nordeuropäer außer drei Remis nichts zu holen. Der zweifache Europameister Frankreich befindet sich nach dem inakzeptablen Auftreten bei der WM 2010 in Südafrika gewissermaßen in einer Umbruchphase und Trainer Laurent Blanc hat es fürwahr nicht leicht, das richtige Kollektiv für die anstehende EM-Endrunde zu finden. Als bitterer Verlust kann sich die Verletzung von Defensivmann Sagna von Arsenal London entpuppen.  www.Liveticker.TV

Doch Island mit Teamchef Lars Lagerbäck hat gegen die Blues nichts zu verlieren. Die Insulaner verfügen über ein paar sehr gute Ausnahmespieler wie beispielsweise Heidar Helguson von den Queens Park Rangers oder Gylvi Sigurdsson von Swansea City. Sie planen bereits für die bevorstehende WM-Qualifikation. Mit Norwegen, Slowenien, der Schweiz, Albanien und Zypern wartet auf die Insel im Atlantik alles andere als eine Hammergruppe. Übrigens: Das letzte Duell zwischen Frankreich und Island endete 1999 mit einem 3:2-Sieg der Equipe Tricolore.

Vorbericht für tv-sport.de:   Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse