Home » LIVETICKER.TV     

Eishockey WM: Italiens Scandella schockt Dänemark in der Verlängerung

Eishockey WM: Italiens Scandella schockt Dänemark in der Verlängerung

Eishockey WM: Italiens Scandella schockt Dänemark in der Verlängerung

Stockholm – Italien hat eine kleine Sensation geschafft. Im zweiten Spiel der Eishockey-WM siegten die „Azzurri“ mit 4:3 nach Verlängerung gegen Dänemark. Goldtorschütze war Giulio Scandella. Da waren gerade einmal 52 Sekunden in der Over Time gespielt.

Italiens Trainer Cornacchia musste seine Spielanlage umstellen, da er auf Defensivmann Borgatello verzichten musste. Aber mit dem Debüt von Tudin im ersten Block und dem Zurückrücken von Alexander Egger in die Verteidigung bewies der Coach an der Bande ein sozusagen goldenes Händchen.

Nach rund 15 Minuten hatten die Dänen ein Schussverhältnis von 7:2, doch plötzlich drehte Italien innerhalb 18 Sekunden die Partie und lagen urplötzlich mit zwei Toren in Front. Mit 2:0 für Helfer und Co. ging es zum ersten Mal in die Kabinen.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Im Mitteldrittel setzten die Dänen alles auf eine Karte und trafen schon mit dem ersten Angriff durch Eller nach 14 Sekunden zum 1:2-Anschlusstreffer. Der Torjubel der Wikinger war noch nicht verstummt, da netzten sie erneut ein und so stand es nach 25 Minuten durch ein Tor von Jesper Jensen 2:2. Und eben dieser Jensen brachte die Nordeuropäer sogar in Führung, 32 Minuten waren gespielt. Doch dann hatten die Dänen ihr Pulver verschossen und heimsten sich nach rund 34 Minuten den 3:3-Ausgleich ein; De Marchi traf zum zweiten Mal.

Im Schlussdrittel gab es einige Überzahlsituationen, die jedoch alle recht harmlos verliefen. In der Verlängerung war nicht mal eine Minute gespielt, ehe Giulio Scandella zum vielumjubelten 4:3 für Italien traf. Die Dänen verließen das Eis mit gesenkten Köpfen, die Italiener lagen sich in den Armen. Mit so einer kämpferischen Leistung hatte wohl keiner gerechnet. Doch die Mission Klassenerhalt ist das gesteckte Ziel, und das kann durchaus erreicht werden. Und wie geht’s weiter?

Dänemark spielt am 7. Mai um 20.15 Uhr gegen Schweden, Italien am Folgetag um 18.15 Uhr gegen Lettland.

Nachbericht für TV-Sport.de: Andreas Raffeiner

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Eishocky LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse