Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Die Highlights des Sport-Wochenendes im ZDF

Die Highlights des Sport-Wochenendes im ZDF

Die Highlights des Sport-Wochenendes im ZDF

Die Highlights des Sport-Wochenendes im ZDF und bei ZDFonline: Eiskunstlauf-WM, Tischtennis-WM, Fußball-EM-Qualifikation der Frauen

Mainz – Eiskunstlaufen, Tischtennis und Frauen-Fußball dominieren die Sport-Berichterstattung des ZDF am Wochenende – auf dem TV-Bildschirm und im Netz.

Bereits am Freitag, 30. März 2012, können die Eiskunstlauffreunde von 21.10 bis 22.30 Uhr live im ZDFonline-Angebot auf zdfsport.de die Entscheidung im Paarlauf bei den Weltmeisterschaften in Nizza verfolgen. Dort wollen die deutschen Ausnahmeläufer und amtierenden Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy mit einer möglichst perfekten Kür ihren vierten WM-Titel gewinnen. Christa Haas kommentiert.

Eine 15-minütige Zusammenfassung der Kür der Paare steht am Samstag, 31. März, um 14.45 Uhr auf dem Programm von „ZDF SPORTextra“. Direkt im Anschluss, ab zirka 15.00 Uhr, berichtet das ZDF über das Halbfinale bei der Tischtennis-Mannschafts-WM in Dortmund. Timo Boll und Co. wollen ins Finale und dort dem möglichen Gegner China Paroli bieten. Reporter ist Michael Kreutz, Moderation und Interviews liegen bei Yorck Polus.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Sport LIVE TV Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Von der Tischtennishalle in Dortmund geht es anschließend um zirka 15.45 Uhr ins Mannheimer Carl-Benz-Stadion, wo die deutschen Fußball-Frauen einen weiteren Schritt in Richtung Europameisterschaft 2013 gehen möchten. Das ZDF überträgt das EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Spanien live. Reporter ist Norbert Galeske, Norbert König moderiert. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid trifft mit Spanien auf den stärksten Gegner in der EM-Qualifikationsgruppe 2: Beide Mannschaften liegen mit je 13 Punkten derzeit vorn. Bereits am Donnerstag, 5. April 2012, steht für die DFB-Damen das nächste Qualifikationsspiel auf dem Programm: In Aarau geht es gegen die Schweiz (live im ZDF ab 18.00 Uhr).

Die gesamte „ZDF SPORTextra“-Sendestrecke am 31. März von 14.45 bis 18.00 Uhr – Eiskunstlauf, Tischtennis und Frauen-Länderspiel – sendet www.zdfsport.de parallel im Livestream, ergänzt um zahlreiche Vor- und Hintergrundberichte.

Einen Höhepunkt der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften können die Zuschauer am Sonntag, 1. April 2012, live von 15.15 bis 16.45 Uhr auf www.zdfsport.de erleben: ZDF-Reporterin Christa Haas kommentiert mit dem Schaulaufen der Meister die Gala-Vorstellung der derzeit weltbesten Eiskunstläufer in Nizza. Das Schaulaufen steht genauso wie die Kür der Paare vom Freitag in ganzer Länge in der ZDFmediathek zum Abruf bereit.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Sport LIVE TV Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse