Home » LIVETICKER.TV, Presse News     

Bis zu 15,9 Millionen sahen DFB-Pokalfinale im ZDF

Höchste Einschaltquote seit 1984

Höchste Einschaltquote seit 1984

Durchschnittlich 13,55 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 44,0 Prozent) sahen am Samstag, 12. Mai 2012, das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. In der Spitze verfolgten 15,9 Millionen Fußballfans das Duell der derzeit besten deutschen Mannschaften, das mit einem klaren 5:2-Erfolg der Dortmunder endete. Das Spiel war damit das meistgesehene DFB-Pokal-Endspiel seit 1984.

Einen Höchstwert erreichte auch „das aktuelle sportstudio“ direkt im Anschluss an das Pokalfinale: 5,82 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 25,9 Prozent) erlebten unter anderem den Live-Auftritt der siegreichen Mannschaft samt Trainer Jürgen Klopp bei Gastgeber Michael Steinbrecher.

Bereits am Nachmittag erzielte das DFB-Pokalfinale der Frauen zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Bayern München mit 20,4 Prozent einen hohen Marktanteil. Durchschnittlich 2,67 Millionen ZDF-Zuschauer sahen den überraschenden 2:0-Sieg der Münchnerinnen gegen den Rekordpokalsieger aus der Mainmetropole.

Live dabei mit  www.Liveticker.TV

Alle Fußball LIVE Termine im Überblick – Einfach hier klicken

Bitte verfassen Sie Ihren Kommentar!

You must be Einloggen um Kommentar zu schreiben.

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse