Home » Archive

Veranstaltungen im Monat November 2011

TV-Sport-Vorschau »

[3 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Austria Wien – AZ Alkmaar, UEFA Europa League, Vorbericht und Liveticker

„In der ersten Emotion ist mir zum Weinen“, machte Verteidiger Georg Margreitter aus seinem Herzen keine Mördergrube, „aber wir dürfen nicht größenwahnsinnig werden. Wenn wir vorher gewusst hätten, dass wir 2:2 in Alkmaar spielen, hätten wir das sofort unterschrieben.“
Der Grund für Margreitters „Tränen“: Bis zur 79. Minute stand die Austria vor einem großen Coup.
2:0 führten die „Veilchen“ im AFAS-Stadion, bevor der Gastgeber die Partie innerhalb von drei Minuten ausglich.
Besonders bitter: Der Anschlusstreffer fiel durch ein Eigentor von Peter Hlinka. Trotzdem glaubt die Austria weiter an die „Chance aufs Erreichen der …

TV-Sport-Vorschau »

[3 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: FC Red Bull Salzburg – Athletic Bilbao, UEFA Europa League, Vorbericht und Liveticker

„Wir sind sehr, sehr deprimiert. Das 2:2 in Bilbao ist nicht schlecht, aber das ist fast eine Niederlage“, kommentierte Stürmer Roman Wallner das Hinspiel.
Der Grund für den Frust: Bis zur 70. Minute führte Salzburg 2:0, ehe der kroatische Schiedsrichter zwei sehr fragwürdige Elfmeterentscheidungen gegen Red Bull traf.
„Ich fühle mich bestohlen“, machte RB-Trainer Ricardo Moniz seinem Ärger Luft, „ich meckere normalerweise nicht, aber hier wurden uns die Punkte gestohlen.“
Trotzdem lebt die Chance auf die K.-o.-Runde weiter. Mit vier Punkten halten die „Bullen“ noch alle Trümpfe in der Hand und können mit …

TV-Sport-Vorschau »

[3 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: RSC Anderlecht – Sturm Graz, UEFA Europa League, Vorbericht und Liveticker

Als eine Nummer zu groß erwies sich der RSC Anderlecht im Hinspiel. 2:0 siegte der belgische Rekordmeister und zeigte sich vor allem in den entscheidenden Situationen einen Tick cleverer als die „Blackies“.
Mit drei Punkten aus drei Spielen steht Sturm im Constant Vanden Stock fast schon mit dem Rücken zur Wand.
Sechs Zähler ist Spitzenreiter RSC voraus und der Zweitplatzierte Lokomotive Moskau hat sechs Punkte auf dem Konto.
Daher fordert Trainer Franco Foda ohne Wenn und Aber einen Punktgewinn. „Ich bin sicher, dass wir stark genug sind, um in Anderlecht was mitzunehmen“, so …

TV-Sport-Vorschau »

[2 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: FC Bayern München – SSC Neapel, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

„Wenn man das ganze Spiel sieht, müssen wir gewinnen. Wir waren die bessere Mannschaft, haben bis zum 1:1 nichts zugelassen, hatten das Spiel im Griff. Wir hätten den einen oder anderen Konter sicherlich besser ausspielen können.“ Viel muss man dem, was Torschütze Toni Kroos nach dem Remis in Neapel sagte, nicht hinzufügen.
Nach starkem Start agierten die Bayern erst zu lässig, dann zu fahrig. Ihre prächtige Ausgangsposition haben sie damit allerdings nicht gefährdet. Oder wie Mario Gomez, der mit einem Elfmeter die größte Chance zum 2:1 vergab, anmerkt: „Jetzt haben wir …

TV-Sport-Vorschau »

[2 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Olympique Lyon – Real Madrid, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Den zweiten Sieg im neunten Duell gegen Angstgegner Olympique Lyon feierte Real Madrid im Hinspiel.
Vor 70.000 im Santiago Bernabeu gewann das „Weiße Ballett“ mit 4:0.
Sami Khedira durfte sich in der 47. Minute zum ersten Mal in die Torschützenliste der „Königlichen“ eintragen, freute sich aber mehr „über die tolle Mannschaftsleistung und die drei Punkte.“
Mit neun Zählern aus drei Partien kann der neunmalige CL-Sieger bei einem weiteren Erfolg gegen Lyon so gut wie sicher fürs Achtelfinale planen.
„Wir sind auf einem guten Weg Gruppenerster zu werden, das ist unser Ziel“, sagt Jose Mourinho.
Live …

TV-Sport-Vorschau »

[2 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Inter Mailand – OSC Lille, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Der CL-Sieger von 2010 ist zurück. Zumindest den Zahlen nach.
In Lille gewann Inter Mailand mit 1:0 und erklomm mit sechs Punkten die Spitze der Gruppe B.
„Wir haben das sehr gut gemacht und als Team gekämpft“, freute sich Regisseur Wesley Sneijder über den schmucklosen Arbeitssieg.
Trainer Claudio Ranieri verspricht: „Wir werden uns weiter steigern.“
Lilles Mittelfeldspieler Benoît Pedretti fand den 3. Spieltag dagegen „frustrierend“. Und wunderte sich, als wären italienische Teams neu im Europacup:
„Inter hatte kaum Chancen, schoss aber das Tor, das es brauchte, und verteidigte dann sehr gut.“
Vielleicht sollten sich die Franzosen …

TV-Sport-Vorschau »

[2 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: FC Villarreal – Manchester City, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

In der dritten Minute der Nachspielzeit sicherte Sergio Agüero Man City mit seinem 2:1 gegen den FC Villarreal den ersten Erfolg in der Champions League – und schon träumt Coach Roberto Mancini von mehr:
„Das Siegtor bedeutet, dass der Kampf um den ersten Platz in der Gruppe immer noch offen ist“, schielt der Italiener auf die drei Punkte entfernten Bayern.
Womöglich macht er dabei aber die Rechnung ohne den Kampfgeist des FC Villarreal. „Wir werden uns erholen“, verspricht nämlich Kollege Juan Carlos Garrido, „wir haben uns in Manchester bewiesen, dass wir ein …

TV-Sport-Vorschau »

[2 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Benfica Lissabon – FC Basel, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Mit dem 3:3 bei Manchester United am 2. Spieltag sorgte der FC Basel für eine der größten Überraschungen der diesjährigen Champions League.
Kurz nach diesem Coup verließ jedoch Erfolgscoach Thorsten Fink die Schweizer Richtung Hamburg.
Unter seinem Nachfolger Heiko Vogel verlor der FCB das wichtige Spiel zu Hause gegen Benfica Lissabon. „Das 2:0 spiegelt definitiv nicht den Spielverlauf wider“, ärgerte sich der 35-Jährige.
Der Grund für die unglückliche Niederlage war die größere Effizienz der Portugiesen. „Wir haben unsere Chancen nicht gemacht, sie waren kaltschnäuziger“, erklärt Vogel. Im Rückspiel im Estádio da Luz will …

TV-Sport-Vorschau »

[2 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Manchester United – Oletul Galati, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Für den Vorjahresfinalisten Manchester United lief es bislang nicht rund in der Champions League.
Nach zwei glücklichen Unentschieden in Lissabon und gegen Basel mussten die Engländer bis zum dritten Spiel auf ihren ersten Sieg warten.
Und auch in Bukarest gegen den rumänischen Champion Otelul Galati brauchten die „Red Devils“ viel Geduld. Zwei Elfmetertore von Wayne Rooney in der 64. und 92. Minute brachten schließlich den Erfolg.
„Das war ein langer Abend“, atmete Sir Alex Ferguson nach dem Schlusspfiff erleichtert auf. Auswärts müsse man sich jeden Sieg hart erarbeiten, „das ist nicht einfach“, ergänzte …

TV-Sport-Vorschau »

[1 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Borussia Dortmund – Olympiakos Piräus, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Borussias allerletzte Chance! Das Abenteuer Champions League droht für den deutschen Meister zum Fiasko zu werden. Nach gerade mal einem Punkt aus den ersten drei Gruppenspielen ist der Achtelfinaleinzug in weite Ferne gerückt! Das Heimspiel gegen Piräus wird zum Finale: Ein Dreier lässt die Dortmunder weiter hoffen. Eine Niederlage, und selbst das Minimalziel Platz 3 ist kaum noch erreichbar!
Der Dortmunder Drei-Stufen-Plan! Steht gegen 22:30 Uhr ein Sieg über Olympiakos Piräus auf der Dortmunder Videowall, war es ein guter Abend für den BVB. Sehr gut wäre ein 2:0, 3:0 oder 4:1 …

TV-Sport-Vorschau »

[1 Nov 2011 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: FC Valencia – Bayer Leverkusen, UEFA Champions League, 4.Spieltag, Vorbericht und Liveticker

Nach dem 2:1-Sieg gegen Valencia hat Bayer das Achtelfinale fest im Visier. Wobei der Erfolg im Hinspiel nach den ersten 45 Minuten fraglich war.
Die Südspanier spielten mit Leverkusen Katz und Maus und versiebten eine Torchance nach der anderen. „Das war nicht das, was wir uns vorgestellt haben“, kommentierte Sportchef Rudi Völler.
Die Wende brachten zwei Traumtore von André Schürrle und Sidney Sam. „Das war eine wahnsinnige Energieleistung“, lobte Trainer Robin Dutt, „uns allen ist ein Stein vom Herzen gefallen.“
Sein Gegenüber Unai Emery zeigte sich verständlicherweise enttäuscht: „Die Niederlage ist unverdient und …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse