Home » Archive

Veranstaltungen im Monat November 2010

TV-Sport-Vorschau »

[30 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Nach zwei völlig überraschenden Niederlagen in Folge ist der Vorsprung von Spitzenreiter Chelsea aufgezehrt. 
Nur dank des besseren Torverhältnisses führen die „Blues“ die Premier League noch vor Manchester United an. Trotzdem ging Carlo Ancelotti nach dem 0:1 bei Birmingham City erstaunlich milde mit seinen Spielern um. 
„Ich habe ihnen gesagt, sie dürften nicht ihr Selbstvertrauen verlieren, denn sie haben guten Fußball gespielt“, berichtete der Italiener von seiner Kabinenansprache nach dem Match. 
In Newcastle reicht es für den Titelverteidiger nun aber nicht mehr, nur guten Fußball zu spielen. Im St. James‘ Park muss auch …

TV-Sport-Vorschau »

[30 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Auch in dieser Saison überträgt Eurosport wieder Spiele aus der Deutschen Eishockey-Liga live und exklusiv im Free-TV. 
Am 27. Spieltag empfängt der Aufsteiger EHC München die Krefeld Pinguine im Olympia-Eisstadion. Acht Jahre nach dem Umzug der München Barons nach Hamburg, ist nun erstmals wieder eine Münchener Eishockeymannschaft erstklassig. 
Nach einem langen Lizenzprüfungsverfahren erhielt der EHC trotz zwischenzeitlicher Verweigerung doch noch die Spielberechtigung für die DEL und hat sich mittlerweile als echte Bereicherung für die Liga herausgestellt. 
Nach wenigen Spieltagen konnte man zwischenzeitlich sogar die Tabellenspitze übernehmen und spielt jetzt als echter Playoff-Kandidat vorne …

TV-Sport-Vorschau »

[29 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Heute: Der Kampf der Titanen – live! Es ist eines der größten Duelle im internationalen Klubfußball – und bei uns sind Sie heute Abend ab 21:00 Uhr live dabei: FC Barcelona gegen Real Madrid! 
El Clasico – der Name ist Programm: Denn wo sonst als in dem spanischen Schlager FC Barcelona gegen Real Madrid stehen sich so viele Superstars auf dem Platz gegenüber? Ob das Weiße Ballett um Cristiano Ronaldo den Gastgebern auf der Nase herumtanzt oder ob Messi & Co. im Nou Camp über die Königlichen regieren – das alles …

TV-Sport-Vorschau »

[29 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Bayrisches Derby am Montagabend! Die Kleeblätter hatten im Derby gegen 1860 zuletzt kein Glück – die Löwen gewannen drei der letzten vier Duelle in Liga 2! Sind die Münchner wieder einen Tick stärker und bleiben somit auch gegen Fürth im elften Ligaspiel in Folge ungeschlagen? 
Ausnahmezustand in Fürth! Im proppenvollen „Tollhaus“ Trolli-Arena empfängt die SpVgg Greuther Fürth den TSV 1860 München zum fränkisch-bayerischen Derby. 
Die „Kleeblättler“ feierten zuletzt einen 4:0-Kantersieg in Paderborn. „Die Mannschaft war von Beginn an griffig und aggressiv“, freute sich Präsident Helmut Hack über den ersten Erfolg nach vier …

TV-Sport-Vorschau »

[29 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Nowitzki ist schon in Allstar-Form! Deutschlands bester Basketball-Export spielt wieder eine tolle Saison – damit dürfte die zehnte Allstar-Nominierung in Folge nur noch reine Formsache sein!
Aber viel wichtiger für Nowitzki und die Mavs: ein Sieg gegen Houston! Vor den eigenen Fans überhaupt kein Problem, oder? 
LIVE: Montag auf Dienstag, 30.11.2010 – 01.00 Uhr
NBA: Dallas Mavericks – Houston Rockets
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 
 
TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV  
 
Weiterführende Links:
www.nba.com
www.espnamerica.com
www.TV-Sport.de

TV-Sport-Vorschau »

[29 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

„Sid the Kid“ auf dem Vormarsch! Sidney Crosby ist in Pittsburgh auf einem sehr guten Weg, die stärkste NHL-Saison seiner noch jungen Karriere abzuliefern. 
Seine Tore sind auf alle Fälle gegen die NY Rangers gefragt, denn zuletzt war’s eng: drei Mal in Folge ging’s in die Overtime!
 
LIVE: Montag auf Dienstag, 30.11.2010 – 01.00 Uhr
NHL: New York Rangers – Pittsburgh Penguins
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 
 
TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV  
 
Weiterführende Links:
www.nhl.com
www.espnamerica.com
www.TV-Sport.de

TV-Sport-Vorschau »

[29 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Divisionsduell der NFC-Kellerteams! Arizona gegen San Francisco ist ein Spitzenspiel. Aber nur, wenn man die NFC-Tabelle auf den Kopf stellt. Die Cardinals und 49ers haben von jeweils zehn Partien bisher sieben verloren! 
Dennoch: Der Sieger des Duells wahrt die Mini-Playoffchance … 
The NFC West features the 49ers travelling to University of Phoenix Stadium to face Derek Anderson and the Cardinals.
 
 
 
LIVE: Montag auf Dienstag, 30.11.2010 – 02.30 Uhr
NFL: San Francisco 49ers @ Arizona Cardinals
LIVE dabei mit    www.Liveticker.TV 
 
TV-SPORT-NETZWERK wird präsentiert von   www.Liveticker.TV  
 
Weiterführende Links:
www.nfl.com
www.espnamerica.com
www.TV-Sport.de

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Was will man mehr: Die Nummer 1 der Welt misst sich im Endspiel der World Tour Finals mit der Nummer 2. Rafael Nadal oder Roger Federer – wer triumphiert in London? 
Traumfinale! Kurz und schmerzlos: Roger Federer fegte Djokovic im Semifinale in nur zwei Sätzen vom Platz. Nadal hatte mit Andy Murray wesentlich mehr Mühe. 
Jetzt stehen sich die beiden weltbesten Tennis-Asse im Endspiel der ATP World Tour Finals gegenüber. Wer holt sich in London den begehrten Titel? 
Federer ist sich der schwere der Aufgabe bewusst: «Von einem, der in dieser Saison drei …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Nur ein „kleiner Schritt“ aus der Krise sei das 1:0 in Stuttgart gewesen, mahnt „Effzeh“-Coach Frank Schaefer. 
Erstens kennt der gebürtige Kölner seine Pappenheimer und deren fatale Neigung zu einer Melange aus Euphorie und Selbstzufriedenheit nach Erfolgserlebnissen, zweitens kann Schaefer die Tabelle lesen. 
Die wies Köln nach 13 Runden als zweitschlechtestes Team aus. 
Hinter den Erwartungen hinkt auch Wolfsburg her. 25 Punkte wollen die „Wölfe“ bis zur Winterpause mindestens sammeln, 15 haben sie nach dem enttäuschenden 1:1 bei Pauli und Trainer Steve McClaren kommentiert die Lage ungeschminkt: „Stillstand ist ein Rückschritt“.
LIVE: Sonntag, 28.11.2010 …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Werder steckt in einer ausgewachsenen Krise, das hat auch Geschäftsführer Klaus Allofs erkannt: 
„Ich habe das Wort Abstiegsgefahr nicht groß auf die Tafel geschrieben“, erklärte er nach dem 0:4 auf Schalke, der dritten Pleite aus den letzten vier Ligapartien, „aber wir sind keine Träumer. Wir reden nicht mehr von der Champions-League-Qualifikation. Da unten wird es eng.“ 
Und weil Allofs mit dieser Einschätzung goldrichtig liegt, steht gegen St. Pauli nicht nur ein Nordderby, sondern auch ein Kellerduell an. 
Für Bremen war Platz 16 nach 13 Spielen vier Punkte entfernt, Pauli rangierte nach dem 1:1 …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Nach vier Niederlagen in Folge nutzte Mannheim die Pause während des Deutschland Cups zur Neuausrichtung – und startete voller Elan ins zweite Saisondrittel. 
Einem 4:2-Erfolg in Köln folgte eine Galavorstellung gegen Champion Hannover. Angetrieben von Kapitän Marcus Kink triumphierten die Adler mit 4:3. 
„Ich bin sehr zufrieden, wie die Mannschaft nach dem Deutschland Cup auftritt“, lobte Headcoach Harold Kreis, „langsam aber sicher setzen die Jungs meine Vorgaben perfekt um.“ 
Das wird auch gegen die Straubing Tigers nötig sein, wollen die Titelanwärter die Mini-Siegesserie fortsetzen. 
Immerhin sammelten die Niederbayern bereits 17 Auswärtspunkte und gehören zu …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE Skiweltcup: Slalom der Damen in Aspen, Vorbericht und Liveticker

Sie ist Slalomweltmeisterin, Slalom Olympiasiegerin und hat den Slalom Weltcup gewonnen. Die Rede ist von Maria Riesch aus Garmisch Partenkirchen. Beim Slalom der Damen, am Sonntagabend ( 18.00 Uhr / 21.00 Uhr – bei uns im Liveticker Menü oben ) heißt die Favoritin jedoch Marlies Schild. 
Vor zwei Wochen hatte die Salzburgerin in Levi von Platz fünf aus Maria Riesch noch den sicher scheinenden Sieg weggeschnappt und ihren 22. Weltcup-Slalom gewonnen, den vierten seit ihrem Comeback. 
In Nobelsportort Aspen fühlt sich Schild extrem wohl. 2006 fuhr Sie hier erstmals auf ein Weltcup-Podium: …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Das rasante Ost-Derby im rappelvollen Stadion der Freundschaft! 
Der bärenstarke Aufsteiger aus Aue fährt mit breiter Brust in die Lausitz. Seit zehn Ligaspielen ist Erzgebirge ungeschlagen. Stürmte nach dem 2:1 gegen Alemannia Aachen die Tabellenspitze. 
Trotzdem bleibt man im Lager der Sachsen bescheiden. „Wir haben unser Saisonziel 40 Punkte noch nicht erreicht“, stapelt Innenverteidiger Adli Lachheb tief, „wir dürfen nicht anfangen zu träumen, das bringt im Fußball selten etwas.“ 
Die Realität am 14. Spieltag sieht haarig aus. Bei Energie Cottbus verloren die „Veilchen“ bis dato alle drei Duelle in der 2. Liga. „Eine …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

1:3 in Augsburg – der Karlsruher SC rutscht immer tiefer in die Krise. 
So schnell wie möglich soll Neu-Trainer Uwe Rapolder, der den Ruf eines Retters genießt, die Badener zurück in die Erfolgsspur führen. 
„Der KSC ist ein Traditionsverein, der gerade da steht, wo er nicht hingehört. Ihn dort wieder hinzubringen, ist eine Herausforderung“, so der 52-Jährige. 
Durchatmen ist in Oberhausen angesagt. Nach nur einem Punkt aus den letzten sechs Partien nahm RWO die Arminia aus Bielefeld mit 3:0 auseinander. 
„So stelle ich mir das vor“, lobte Chefcoach Günter Bruns, „jeder kämpft für den …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

War das der lange ersehnte Befreiungsschlag? Nach sieben sieglosen Partien putzte der FC Ingolstadt Bochum mit 4:1. 
„Das war ein fast schon vergessenes Gefühl“, strahlte Stürmer Moritz Hartmann nach dem ersten Auswärtssieg. Und Neu-Trainer Benno Möhlmann forderte eine „Bestätigung der tollen Leistung im Spiel gegen Union.“ 
Das wird kein Sonntagsspaziergang. Die „Eisernen“ finden langsam aber sicher in die Erfolgsspur und schlugen zuletzt Fortuna Düsseldorf mit 1:0. 
„Wir haben verstanden, dass wir über den Kampf ins Spiel finden müssen. Das müssen wir weiter praktizieren“, fordert Coach Uwe Neuhaus vor der Reise nach Bayern.
LIVE: Sonntag, …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Dass sich Rapid für das Derby warm ballerte, jagt Zlatko Junuzovic keine Angst ein. 
„Bei allem Respekt vor Rapid, aber das 5:0 gegen den LASK irritiert mich nicht. Es war leicht, die vielen Tore zu schießen“, meint der Regisseur der Austria und prophezeit dem Rekordmeister jetzt „ein ganz anderes Spiel“. 
Das „grün-weiße“ Lager kontert: „Es passierte schon oft, dass es anders lief, als viele es erwarteten“, so Steffen Hofmann, „voll dagegen halten werden wir sicher.“ 
Das „wir“ schließt ihn allerdings aus. Der 30-jährige Rapid-Kapitän fällt verletzt aus.
LIVE: Sonntag, 28.11.2010 – 15.30 Uhr – …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Nach zwei völlig überraschenden Niederlagen in Folge ist der Vorsprung von Spitzenreiter Chelsea aufgezehrt. 
Nur dank des besseren Torverhältnisses führen die „Blues“ die Premier League noch vor Manchester United an. Trotzdem ging Carlo Ancelotti nach dem 0:1 bei Birmingham City erstaunlich milde mit seinen Spielern um. 
„Ich habe ihnen gesagt, sie dürften nicht ihr Selbstvertrauen verlieren, denn sie haben guten Fußball gespielt“, berichtete der Italiener von seiner Kabinenansprache nach dem Match. 
In Newcastle reicht es für den Titelverteidiger nun aber nicht mehr, nur guten Fußball zu spielen. Im St. James‘ Park muss auch …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Zur Halbzeit des Londoner Derbys beim FC Arsenal dachte bei den Tottenham Hotspur sicher niemand an die Meisterschaft. 
Die „Spurs“ lagen mit 0:2 im Hintertreffen und hatten einen virtuellen Rückstand von zehn Zählern auf ihren Erzrivalen. 
Zur zweiten Hälfte wechselte Harry Redknapp dann den lange verletzten Jermaine Defoe ein und spätestens mit dem Anschlusstreffer von Gareth Bale nach 49 Minuten schöpfte Tottenham wieder Hoffnung. 
Und tatsächlich: Das Team drehte das Match, siegte erstmals seit 17 Jahren bei Arsenal und katapultierte sich zurück ins Titelrennen. 
Um dort dabeizubleiben, müssen Rafel van der Vaart und Co …

TV-Sport-Vorschau »

[28 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Felix Austria! Ganz Österreich freute sich am Samstagabend über den Sieg von Michael Walchhofer. Endlich ist ein ÖSV Fahrer zurück am obersten „Stockerlplatz“! 630 lange Tage dauerte das Warten auf den Erfolg, für die Skination Österreich, ungefähr solange wie der FC Schalke 04 auf die Deutsche Meisterschaft wartet. 
Die von Erfolgen verwöhnte Alpenrepublik hatte den Glauben an ihre Helden schon fast aufgegeben. Doch dann kam, in der Person von Neu Trainer Mathias Berthold der Heilsbringer zurück in sein Heimatland.   
Mathias Berthold eine Mischung aus Kumpel und Chef. Er hat für alle Probleme …

TV-Sport-Vorschau »

[27 Nov 2010 | bisher kein Kommentar | ]

Roger Federer trifft heute um 21.00 Uhr beim Kampf um den Einzug in das Endspiel bei den ATP-Finals in London auf den Serben Novak Djokovic. 
Es wird serviert! Und zwar ein Leckerbissen: Die Nummer 3 der Welt bekommt es im Semifinale der World Tour Finals mit der Nummer 2 zu tun. 
Djokovic setzte sich in diesem Jahr zwar bei den US Open mit viel Mühe gegen Federer durch, musste sich dann aber in Basel und in Schanghai geschlagen geben. Wer geht heute in London als Sieger vom Platz? 
«SF zwei» überträgt den ATP-Finals-Halbfinal …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse